Deutsche Märkte geschlossen

ANALYSE-FLASH: Goldman senkt Moller-Maersk auf 'Sell' - Ziel 14000 Kronen

NEW YORK (dpa-AFX Broker) -Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat A.P. Moller-Maersk von "Neutral" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 15300 auf 14000 dänischen Kronen gesenkt. Analyst Patrick Creuset rechnet laut einer am Mittwoch vorliegenden Studie damit, dass der Luft- und Seefrachtmarkt im vergangenen Jahr in einen mehrjährigen Abwärtszyklus gerutscht ist. Zugleich beginne nun auch noch eine Phase, in der die Kapazitäten größer würden. Die Frachtraten und damit auch das operative Ergebnis des dänischen Logistik- und Transportunternehmens dürften in diesem und dem kommenden Jahr schneller fallen, als dies Analysten im Durchschnitt derzeit erwarten./tih/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.01.2023 / 02:46 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------