Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    17.419,33
    +48,88 (+0,28%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.872,57
    +17,21 (+0,35%)
     
  • Dow Jones 30

    39.131,53
    +62,42 (+0,16%)
     
  • Gold

    2.045,80
    +15,10 (+0,74%)
     
  • EUR/USD

    1,0823
    -0,0005 (-0,04%)
     
  • Bitcoin EUR

    47.039,38
    -257,71 (-0,54%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    76,57
    -2,04 (-2,60%)
     
  • MDAX

    25.999,48
    -100,28 (-0,38%)
     
  • TecDAX

    3.394,36
    -10,65 (-0,31%)
     
  • SDAX

    13.765,66
    -59,10 (-0,43%)
     
  • Nikkei 225

    39.098,68
    +836,48 (+2,19%)
     
  • FTSE 100

    7.706,28
    +21,79 (+0,28%)
     
  • CAC 40

    7.966,68
    +55,08 (+0,70%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.996,82
    -44,80 (-0,28%)
     

ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank Research nimmt AMS-Osram mit 'Buy' wieder auf

FRANKFURT (dpa-AFX) -Deutsche Bank Research hat AMS-Osram AT0000A18XM4 mit "Buy" und einem Kursziel von 2,50 Franken wieder in die Bewertung aufgenommen. Zuvor hatte die Einstufung "Hold" gelautet. Nachdem der Sensorenspezialist seine große Refinanzierung Ende 2023 erfolgreich abgeschlossen habe, könnten sich die Anleger darauf freuen, dass sich das Management auf die Trendwende konzentriere, schrieb Analyst Robert Sanders in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Seiner Ansicht nach besteht ein erhebliches Aufwärtspotenzial für die Rentabilität des Unternehmens wegen der Auswirkungen von Veräußerungen und Kostensenkungsmaßnahmen. Das Juwel in der Krone bleibe der Bereich Auto-LED/la/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.01.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.01.2024 / 06:49 / CET

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------