Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.542,98
    +70,42 (+0,46%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.188,81
    +33,08 (+0,80%)
     
  • Dow Jones 30

    35.677,02
    +73,94 (+0,21%)
     
  • Gold

    1.793,10
    +11,20 (+0,63%)
     
  • EUR/USD

    1,1650
    +0,0019 (+0,16%)
     
  • BTC-EUR

    51.492,38
    -3.212,27 (-5,87%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.453,34
    -49,69 (-3,31%)
     
  • Öl (Brent)

    83,98
    +1,48 (+1,79%)
     
  • MDAX

    34.824,99
    +107,63 (+0,31%)
     
  • TecDAX

    3.796,46
    +16,20 (+0,43%)
     
  • SDAX

    16.909,11
    +34,35 (+0,20%)
     
  • Nikkei 225

    28.804,85
    +96,27 (+0,34%)
     
  • FTSE 100

    7.204,55
    +14,25 (+0,20%)
     
  • CAC 40

    6.733,69
    +47,52 (+0,71%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.090,20
    -125,50 (-0,82%)
     

ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank hebt Unicredit auf 'Buy' - Ziel 15 Euro

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank hat Unicredit <IT0004781412> von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 10,60 auf 15,00 Euro angehoben. Die Erwartungen an einen neuen Geschäftsplan, der bald erwartet werde, seien relativ hoch, schrieb Analyst Giovanni Razzoli in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Unter anderem wegen einer niedrigen Eigenkapitalrendite und einer stark schwankenden operativen Entwicklung sei die Aktie der Bank lange auf einem niedrigen Niveau gehandelt worden. Jetzt sei es an der Zeit für eine positivere Einschätzung./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.10.2021 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.10.2021 / 07:37 / GMT

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.