Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.118,13
    +205,54 (+1,59%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.533,17
    +96,88 (+2,82%)
     
  • Dow Jones 30

    31.500,68
    +823,32 (+2,68%)
     
  • Gold

    1.828,10
    -1,70 (-0,09%)
     
  • EUR/USD

    1,0559
    +0,0034 (+0,33%)
     
  • BTC-EUR

    20.244,88
    +15,31 (+0,08%)
     
  • CMC Crypto 200

    462,12
    +8,22 (+1,81%)
     
  • Öl (Brent)

    107,06
    +2,79 (+2,68%)
     
  • MDAX

    26.952,04
    +452,36 (+1,71%)
     
  • TecDAX

    2.919,32
    +79,02 (+2,78%)
     
  • SDAX

    12.175,86
    +160,38 (+1,33%)
     
  • Nikkei 225

    26.491,97
    +320,72 (+1,23%)
     
  • FTSE 100

    7.208,81
    +188,36 (+2,68%)
     
  • CAC 40

    6.073,35
    +190,02 (+3,23%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.607,62
    +375,43 (+3,34%)
     

ANALYSE-FLASH: Bernstein senkt Givaudan auf 'Underperform' - Ziel 3100 Franken

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat Givaudan <CH0010645932> von "Market-Perform" auf "Underperform" abgestuft und das Kursziel von 3600 auf 3100 Franken gesenkt. Analyst Gunther Zechmann lobte in einer am Dienstag vorliegenden Studie den Zusammenschluss von DSM und Firmenich. Der Deal sei wegweisend, lasse dem fusionierten Unternehmen aber noch genügend weiteren Aktionsspielraum. Zechmann empfiehlt daher Aktien von DSM. Andere Zulieferer für Konsumgüter gerieten mit dem Deal aber unter Druck, wobei der Aromen- und Duftstoffhersteller Givaudan am verwundbarsten erscheine./ag/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.06.2022 / 21:10 / UTC

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.06.2022 / 04:00 / UTC

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.