Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    14.462,19
    +230,90 (+1,62%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.808,86
    +68,55 (+1,83%)
     
  • Dow Jones 30

    33.212,96
    +575,77 (+1,76%)
     
  • Gold

    1.850,60
    +3,00 (+0,16%)
     
  • EUR/USD

    1,0739
    +0,0006 (+0,0537%)
     
  • BTC-EUR

    26.836,72
    -307,21 (-1,13%)
     
  • CMC Crypto 200

    625,79
    -3,71 (-0,59%)
     
  • Öl (Brent)

    115,07
    +0,98 (+0,86%)
     
  • MDAX

    29.749,55
    +319,28 (+1,08%)
     
  • TecDAX

    3.178,93
    +82,39 (+2,66%)
     
  • SDAX

    13.695,42
    +145,83 (+1,08%)
     
  • Nikkei 225

    26.781,68
    +176,84 (+0,66%)
     
  • FTSE 100

    7.585,46
    +20,54 (+0,27%)
     
  • CAC 40

    6.515,75
    +105,17 (+1,64%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.131,13
    +390,48 (+3,33%)
     

ANALYSE-FLASH: Barclays senkt Ziel für UBS auf 18 Franken - 'Equal Weight'

LONDON (dpa-AFX Broker) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für UBS <CH0244767585> nach Zahlen von 19 auf 18 Franken gesenkt und die Einstufung auf "Equal Weight" belassen. Sein Gedanke sei eigentlich gewesen, dass die Ergebnisse der Schweizer Großbank eher etwas enttäuschten, schrieb Analyst Amit Goel in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Er reduzierte seine Schätzungen für den Vorsteuergewinn, betonte aber, für Anleger gebe es derzeit unter den europäischen Banken weiterhin kaum bessere Alternativen als die UBS - zumindest, wenn die Investoren an US-Dollar-Engagements interessiert seien oder von einer starken Ausrichtung auf das Vermögensmanagement profitieren wollen.

/tih/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.04.2022 / 21:17 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 26.04.2022 / 21:17 / GMT

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.