Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    17.735,07
    +56,88 (+0,32%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.894,86
    +17,09 (+0,35%)
     
  • Dow Jones 30

    39.087,38
    +90,99 (+0,23%)
     
  • Gold

    2.091,60
    +36,90 (+1,80%)
     
  • EUR/USD

    1,0839
    +0,0032 (+0,2927%)
     
  • BTC-EUR

    57.182,08
    -70,84 (-0,12%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    79,81
    +1,55 (+1,98%)
     
  • MDAX

    26.120,64
    +295,99 (+1,15%)
     
  • TecDAX

    3.429,24
    +40,91 (+1,21%)
     
  • SDAX

    13.857,04
    +84,65 (+0,61%)
     
  • Nikkei 225

    39.910,82
    +744,63 (+1,90%)
     
  • FTSE 100

    7.682,50
    +52,48 (+0,69%)
     
  • CAC 40

    7.934,17
    +6,74 (+0,09%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.274,94
    +183,02 (+1,14%)
     

Amerocap plant umfangreiche Investitionen in die Erschließung von Magnesium und kritischen Mineralien in den USA und Europa

LONDON, 30. November 2023 /PRNewswire/ -- Amerocap, ein US-amerikanisch-britischer Private-Equity-Investor mit Schwerpunkt auf der globalen Energie- und Mineralienindustrie wird 2024 seine Investitionen in kritische Mineralien ausweiten. Die Amerocap-Plattform für kritische Mineralien ist Verde Magnesium LLC, die in die gesamte Wertschöpfungskette von metallischem Magnesium investiert: Forschung und Entwicklung, Bergbau, Verarbeitung und Metallproduktion. Mit seinem herausragenden Projektteam entwickelt Verde Magnesium ein Portfolio von Projekten in Nordamerika, Europa und Asien, mit dem Ziel, in den kommenden zwei Jahren für mindestens 2 vollständig integrierte Projekte eine endgültige Investitionsentscheidung (FID) zu erreichen. Unser Muster-Magnesiumprojekt in Rumänien hat ein beschleunigtes Investitionsprogramm für die Jahre 2024 bis 2026 aufgelegt und wurde in die Investitionspipeline der Europäischen Rohstoffallianz (ERMA) der EU aufgenommen. Das Projekt unterhält kommerzielle Partnerschaften mit globalen Konzernen der Automobil- und Aluminiumindustrie mit einem Gesamtumsatz von mehr als 500 Milliarden US-Dollar. Verde Magnesium prüft Investitionen in einem Umfang von bis zu 3 Milliarden US-Dollar sowie eine weltweite Produktionskapazität für metallisches Magnesium von bis zu 200 kt pro Jahr.

Bernd Martens, Chairman bei Verde Magnesium und ehemaliges Vorstandsmitglied und Beschaffungsleiter bei der Audi AG, erläutert: „China produziert einen Großteil der kritischen Mineralien, die für das Erreichen des Netto-Null-Ziels benötigt werden. Diese Angebotskonzentration wird dadurch verstärkt, dass auch in China die Inlandsnachfrage nach diesen Mineralien steigt und somit Chinas wichtige Nettoexporte zurückgehen. Noch vor wenigen Jahrzehnten waren die westlichen Volkswirtschaften die größten Metallproduzenten der Welt, doch seitdem sind die Kapazitäten, das Know-how und der politische Wille zum Abbau und zur Verarbeitung verloren gegangen. Verde Magnesium wird als Impulsgeber eine industrielle Neuausrichtung vorantreiben, die künftig eine zuverlässige und nachhaltige Versorgung und technologische Expertise für die EU und die USA gewährleistet."

Amerocap ist gut aufgestellt, um diese Entwicklung zu unterstützen: Wir haben mit Erfolg mehrere Investitionsplattformen in den Segmenten Energieproduktion und Infrastruktur aufgebaut – von der britischen Nordsee, wo Transaktionen mit einem Volumen von mehr als 1,5 Milliarden US-Dollar abgeschlossen wurden, bis hin zur neuesten Plattform von Amerocap, Samos Energy, die in Asien und Afrika Energieinvestitionen in Höhe von über einer Milliarde US-Dollar anstrebt. Im Juli hat Samos seine erste Investition getätigt und den Geschäftsbereich für schwimmende Energieinfrastruktur von BlackRock und Petrofac übernommen, dessen Portfolio Vietnam, Thailand und Malaysia umfasst. Samos verfolgt weiteres Wachstum im Infrastrukturbereich unter Einhaltung der höchsten Standards für Gesundheit und Arbeitssicherheit.

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/amerocap-plant-umfangreiche-investitionen-in-die-erschlieWung-von-magnesium-und-kritischen-mineralien-in-den-usa-und-europa-302002097.html