Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.171,93
    -182,83 (-1,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.827,24
    -42,88 (-0,88%)
     
  • Dow Jones 30

    40.314,30
    -350,72 (-0,86%)
     
  • Gold

    2.401,20
    -55,20 (-2,25%)
     
  • EUR/USD

    1,0885
    -0,0015 (-0,14%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.321,15
    +3.003,31 (+5,15%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.378,42
    +47,52 (+3,57%)
     
  • Öl (Brent)

    80,33
    -2,49 (-3,01%)
     
  • MDAX

    25.343,43
    -244,01 (-0,95%)
     
  • TecDAX

    3.284,55
    -61,10 (-1,83%)
     
  • SDAX

    14.357,57
    -147,43 (-1,02%)
     
  • Nikkei 225

    40.063,79
    -62,56 (-0,16%)
     
  • FTSE 100

    8.155,72
    -49,17 (-0,60%)
     
  • CAC 40

    7.534,52
    -52,03 (-0,69%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.759,32
    -111,91 (-0,63%)
     

Americhem bringt neue EcoLube™-Produktreihe mit PFAS-freien Innenschmierstoffen auf den Markt

Die umweltfreundliche Schmierstofftechnologie bietet erweiterte tribologische und mechanische Eigenschaften für bewegliche Kunststoffteile

CUYAHOGA FALLS, Ohio, USA, June 14, 2024--(BUSINESS WIRE)--Americhem, Inc., ein weltweit anerkannter Entwickler und Hersteller von kundenspezifischen Farbmasterbatches, funktionalen Additiven, technischen Verbindungen und Leistungstechnologien, hat mit EcoLube™ eine Produktreihe PFAS-freier Innenschmierstoffe auf den Markt gebracht. EcoLube™ bietet erweiterte tribologische und mechanische Eigenschaften für bewegliche Kunststoffteile und erfüllt zugleich die Anforderungen der Industrie im Zusammenhang mit den geplanten PFAS-Vorschriften und der Stärkung der Umweltverantwortung.

Poly- oder Perfluoralkyl (PFAS) und verwandte Stoffe wie Polytetrafluorethylen (PTFE) sind aufgrund ihrer Persistenz in der Umwelt und möglicher Gesundheitsrisiken ins Visier der Aufsichtsbehörden geraten. PFAS ist in verschiedenen industriellen Anwendungsbereichen verbreitet, unter anderem in einigen Kunststoffen aufgrund ihrer Antihaft- und Schmiereigenschaften, es besteht jedoch eine wachsende Nachfrage nach PFAS-freien Alternativen.

WERBUNG

„Angesichts der weltweiten Vorschriften, die die Verwendung von PFAS und PTFE erheblich einschränken oder ganz verbieten, sind verarbeitende Unternehmen und Hersteller auf der Suche nach alternativen Lösungen, die über gleichwertige selbstschmierende Eigenschaften verfügen", berichtet Matt Miklos, Vice President und General Manager bei Americhem Engineered Compounds. „Unsere neue PFAS-freie Produktlinie EcoLube™ zeigt das Engagement von Americhem für Innovationen, die den Anforderungen unserer Kunden gerecht werden und zugleich die Umweltverantwortung und Produktsicherheit verbessern."

Optimierte Performance ohne PFAS

EcoLube™ vorgeschmierte Kunststoffe und Legierungen sollen Herstellern ermöglichen, den Verschleiß und den Abrieb beweglicher Kunststoffteile zu minimieren, die Geräuschentwicklung während des Gebrauchs zu verringern und den Reibungskoeffizienten für Kunststoff-auf-Kunststoff- und Kunststoff-auf-Metall-Anwendungen zu senken – und all dies ohne die Verwendung von PFAS-Komponenten. Zu den möglichen Anwendungsbereichen gehören das Gesundheitswesen, die Industrie, das Transportwesen und das Bauwesen.

„Unsere EcoLube™-Produktreihe kombiniert die Kompetenz von Americhem in der Compoundierung von Spezialthermoplasten mit unserer Technologie für Schmierstoffadditive, um wegweisende, umweltfreundliche Lösungen bereitzustellen, die zur Performance-Optimierung einer Vielzahl von Produkten in Märkten wie Medizintechnik, industriellen Anwendungen oder Spezialfahrzeuge beitragen", fügt Matt Miklos an.

EcoLube™-Verbindungen wurden entwickelt, um Kosten zu reduzieren, die Lebensdauer zu maximieren und die Umweltverträglichkeit zu verbessern. Sie dienen als gewichtsreduzierender, geeigneter und nachhaltiger Ersatz für Metall mit Formulierungen, die Korrosion und anderen schädlichen Faktoren widerstehen.

Schmierstoffe der EcoLube™-Produktreihe

EcoLube™ überwindet die Grenzen der herkömmlichen Schmierung und markiert den Beginn einer neuen Ära der eingebetteten Performance. Bei dieser bahnbrechenden Technologie werden speziell entwickelte funktionale Additive direkt dem Werkstoff hinzugefügt, um eine lang anhaltende Innenschmierung zu gewährleisten. Zahlreiche funktionelle Additive sind auf spezifische Anwendungen zugeschnitten. Dies erklärt die große Vielfalt der EcoLube™-Produktlinie, die eine breites Spektrum von Schmierproblemen lösen kann.

  • Nicht migrierende Festkörperschmierstoffe, die extrem hohen Drücken standhalten und den Verschleiß durch Reibung und das „Slip-Stick"-Verhalten in Nylonlagern reduzieren.

  • Multifunktionale, migrierende Grenzschmierstoffe senken den Reibungskoeffizienten und minimieren den Verschleiß durch eine sofortige Schmierung beim Anfahren und bei hohen Geschwindigkeiten.

  • Unkonventionelle Formulierungen bieten Scherverstärkung und Abriebfestigkeit zwischen beweglichen, ineinandergreifenden Teilen.

  • Die reibungsarmen, nicht migrierenden Additive sind dafür ausgelegt, PTFE bei verschiedenen Anwendungen und Thermoplasten zu ersetzen.

Eine große Bandbreite von Basisharzen

Americhem hat EcoLube™-Verbindungen in zahlreichen Basisharzen formuliert: ABS, PBT, PCABS, PC, PEI, PPE, PPS, PE, PP, PSU, PPSU, POM, PEEK, PPA, PA und TPU.

Vorhersage von Reibung und Verschleiß

Mithilfe von Branchendaten können die Fachleute von Americhem die Anwendung, die Werkstoffe der passenden Gegenstücke, den Produktlebenszyklus und die Nutzungshäufigkeit analysieren, um den Reibungskoeffizienten und den Verschleißwiderstand zu prognostizieren. Sie verfolgen einen praxisorientierten Ansatz, der garantiert, dass Sie mit EcoLube™ echte Tribologie, Formbarkeit und CTQs erreichen.

Das Engagement von Americhem für Nachhaltigkeit

Americhem setzt sich dafür ein, seinen Kunden leistungsstarke Lösungen zu liefern, und hat sich dazu verpflichtet, dies auf eine verantwortungsvolle, umwelt- und gesundheitsbewusste Weise zu tun. Aus diesem Anspruch ist EcoLube™ hervorgegangen: eine Produktreihe tribologischer Verbindungen, die Reibung und Verschleiß reduzieren und zugleich den Einsatz schädlicher Zusatzstoffe und fossiler Materialien minimieren. Mit dieser neuen Produktlinie bekräftigt Americhem seinen Anspruch, als weltweit führendes Unternehmen die Nachhaltigkeit in der Polymerindustrie voranzubringen.

Bei Fragen zu EcoLube™-Verbindungen kontaktieren Sie bitte Matt Miklos unter mmiklos@americhem.com.

Über Americhem

Americhem ist ein innovativer, technologieorientierter Marktführer in der globalen Polymerindustrie. Leistung, Lösungen und Vertrauen durch eine enge Zusammenarbeit mit den Kunden bilden das Fundament des Unternehmens. Alle Produkte des Unternehmens werden unterstützt durch einen umfassenden technischen Support, der Qualität, Zuverlässigkeit und Wert gewährleistet. Americhem betreibt zehn Produktionsstätten und unterhält Vertriebsniederlassungen rund um den Globus.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240613000935/de/

Contacts

Matt Miklos
Vice President/General Manager of Americhem Engineered Compounds
Americhem
mmiklos@americhem.com