Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 43 Minute
  • Nikkei 225

    27.601,07
    -546,44 (-1,94%)
     
  • Dow Jones 30

    33.587,66
    -681,50 (-1,99%)
     
  • BTC-EUR

    42.070,55
    -5.889,17 (-12,28%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.390,17
    -173,67 (-11,11%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.031,68
    -357,75 (-2,67%)
     
  • S&P 500

    4.063,04
    -89,06 (-2,14%)
     

Amazon stellt 5000 neue Mitarbeiter in Deutschland ein: So viel Gehalt verdient ihr beim Versandriesen

Business Insider Deutschland
·Lesedauer: 2 Min.
Eine Amazon-Niederlassung in Brandenburg.
Eine Amazon-Niederlassung in Brandenburg.

Der US-Konzern Amazon beschäftigt in Deutschland 23.000 fest angestellte Mitarbeiter. Nun sollen es noch einige mehr werden. Das Unternehmen plant einer Mitteilung zufolge noch weitere 5.000 Menschen einzustellen — in ganz unterschiedlichen Bereichen vom Warenversand bis zum Marketing und in der Forschung. Doch wie attraktiv ist Amazon bei der Bezahlung?

Der Online-Dienstleister hat in Deutschland mehrere Standorte: In München befindet sich der Hauptsitz, in Berlin ist das Forschungs- und Entwicklungszentrum. Zudem gibt es mittlerweile 15 Logistikzentren über das ganze Land verteilt.

Logistik-Mitarbeiter verdienen zum Einstieg um die 12 Euro pro Stunde

Die meisten Amazon-Mitarbeiter arbeiten in der Logistik. In diesem Bereich liegt der Lohn beim Einstieg nach Unternehmensangaben je nach Standort zwischen 11,30 und 12,70 Euro brutto pro Stunde. Das ist mehr als der aktuelle Mindestlohn von 9,50 Euro, der bis Juli 2022 auf 10,45 Euro steigen wird. So sind es beispielsweise im Logistikzentrum in Sülzetal bei Magdeburg mindestens 11,87 Euro pro Stunde, in Koblenz 12,10 Euro und bei der Luftfrachtabfertigung in Leipzig 13,50 Euro. Nach 12 und 24 Monaten soll der Lohn automatisch steigen. Nach zwei Jahren verdienten Mitarbeiter laut Amazon im Durchschnitt 2.600 Euro brutto im Monat. Darin sind allerdings beschränkte Mitarbeiteraktien eingerechnet. Hinzu kämen Bonuszahlungen und weitere Leistungen.

Eine Marketing-wirksame Besonderheit bei Amazon seit einigen Jahren ist "The Offer". Wer seinen Job bei dem Konzern kündigt, soll angeblich bis zu 5.000 Euro erhalten — je nach Dauer der Anstellung. So sollen nur Menschen bei Amazon arbeiten, weil sie es wollen — das behauptet jedenfalls das Unternehmen.

Über das Gehalt in anderen Jobs gibt Amazon selbst keine Auskunft. Laut dem Arbeitgeberbewertungsportal "Kununu", bei dem Mitarbeiter ihr Gehalt angeben können, verdienen die Angestellten im Kundendienst etwa ähnlich viel wie ihre Kollegen im Lager und Versand. Ein Account Manager verdient dagegen angeblich im Schnitt 57.000 Euro brutto im Jahr, ein Marketing-Referent 53.000 Euro und ein Personalreferent 51.300 Euro. Deutlich mehr sind es dagegen laut dem Portal "Glassdoor" für den Software Engineer. Diese sollen durchschnittlich mehr als 70.000 Euro Gehalt jährlich bekommen.

cm