Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 36 Minuten
  • Nikkei 225

    28.969,73
    -321,28 (-1,10%)
     
  • Dow Jones 30

    34.033,67
    -265,63 (-0,77%)
     
  • BTC-EUR

    32.523,18
    -1.074,85 (-3,20%)
     
  • CMC Crypto 200

    970,57
    -21,90 (-2,21%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.039,68
    -33,22 (-0,24%)
     
  • S&P 500

    4.223,70
    -22,89 (-0,54%)
     

Altium kündigt Cloud-Plattform zur Verbindung des Ökosystems der Elektronikindustrie an

·Lesedauer: 3 Min.

Mit der Cloud-Plattform Nexar soll ein zusammenhängendes Ökosystem mit Interessenvertretern aus Design, Lieferkette und Fertigung aufgebaut werden, das die technische Entwicklung von Smart-Produkten und Produkten mit Internetzugang revolutioniert.

Altium LLC gibt die Veröffentlichung der Cloud-Partnerplattform Nexar bekannt, durch welche die rasant größer werdende Gemeinschaft der Nutzer des PCB-Designs Altium 365 und die dahinter stehenden Unternehmen mit der Software, den Zulieferern und den Herstellern verbunden werden, die sie benötigen, um aus Ideen smarte Produkte mit Internetzugang zu machen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210510006065/de/

Recherchen in der Elektronikindustrie haben ergeben, dass es heute weltweit schätzungsweise 31 Milliarden Geräte mit Internetanschluss gibt – eine Zahl, die dank steigender Verbrauchernachfrage bis 2025 auf 75 Milliarden hochschnellen dürfte. Wachstum in dieser Größenordnung führt unweigerlich zu neuen Anforderungen bei der Zusammenarbeit in der Elektronikindustrie, die sich von „Toolchains" und isolierten Jobfunktionen verabschieden und stattdessen integrierten Umgebungen sowie gemeinschaftlichen Arbeitsabläufen zuwenden muss.

Über 5000 Unternehmen und 11.000 Anwender nutzen die Cloud-Plattform Altium 365 für Elektronikdesign bereits. Mit der Einführung von Nexar können weitere Partner zu diesem Ökosystem aus Innovatoren im Elektronikbereich stoßen und den Anwendern von Altium 365 wertvolle Software und Dienstleistungen zur Verfügung stellen.

„Bei Altium setzen wir uns dafür ein, unsere Vision der Revolutionierung der Industrie in die Realität umzusetzen", sagte Ted Pawela, Chief Ecosystem Officer bei Altium. „Interessenvertreter aus Design, Lieferkette und Fertigung arbeiten heutzutage mehrheitlich voneinander abgeschottet. Indem wir sie auf einer gemeinsamen Cloud-Plattform zusammenführen, erhalten wir die Chance, die Kapazitäten der Industrie zur Einführung neuer Produkte drastisch zu steigern."

Partner können die offene API von Nexar zum Beispiel zur Integration mit Altium 365 und Altium NEXUS, zur Präsentation verlässlicher und aktueller Einzeldaten aus der Octopart-Suchmaschine oder zur Einbettung von gebrauchsfertigen Elementen, wie dem Altium 365 ECAD Viewer, auf Webseiten oder in Applikationen nutzen.

Es gibt u. a. die folgenden wichtigen Partnerkategorien für das Nexar-Ökosystem:

  • Softwareunternehmen, u. a. für ECAD, MCAD, CAE, PLM und ERP

  • Leiterplatten und Fertigungsdienstleister für elektronische Komponenten (Electronic Manufacturing Services, EMS)

  • Vertriebshändler und Hersteller von elektronischen Bauteilen

  • Anbieter von technischen Dienstleistungen

Während diese Kategorien bereits vorgesehen sind, gibt es keine Einschränkungen dabei, wer als Partner in das Nexar-Ökosystem aufgenommen werden kann, und mit einer Teilnahme sind keine Kosten verbunden. „Unser Ziel ist es, ein lebhaftes Ökosystem aus Kunden und Partnern aufzubauen, die jeweils aus der Teilnahme des anderen einen Nutzen ziehen", so Pawela. „Wir tun was wir können, um den Beitritt zu diesem Ökosystem reibungslos zu gestalten."

Wenn Sie mehr über Nexar oder darüber erfahren möchten, wie Sie Nexar-Partner werden können, besuchen Sie bitte www.Nexar.com.

Über Altium

Altium LLC, (ASX:ALU) ein globales Softwareunternehmen mit Hauptsitz in der kalifornischen Stadt San Diego, beschleunigt das Innovationstempo durch Elektronik. Seit über 30 Jahren liefert Altium Software, welche die Produktivität von Leiterplattendesignern (PCB) und Elektroingenieuren maximiert. Von einzelnen Erfindern bis hin zu multinationalen Unternehmen entscheiden sich immer mehr Leiterplattendesigner und Ingenieure für die Altium-Software, um Produkte auf Elektronikbasis zu entwerfen und zu realisieren.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210510006065/de/

Contacts

Masha V. Petrova
Vorstand für Markenbildung und Kommunikation
pr@altium.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.