Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 35 Minuten
  • Nikkei 225

    29.616,71
    -151,35 (-0,51%)
     
  • Dow Jones 30

    33.800,60
    +297,00 (+0,89%)
     
  • BTC-EUR

    50.349,86
    -845,75 (-1,65%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.280,46
    +52,92 (+4,31%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.900,19
    +70,89 (+0,51%)
     
  • S&P 500

    4.128,80
    +31,63 (+0,77%)
     

Altasciences qualifiziert quantitativen serologischen Test für den Nachweis von SARS-CoV-2 IgG-Antikörpern

·Lesedauer: 2 Min.

Altasciences hat in Kooperation mit dem National Research Council of Canada (NRC) einen quantitativen serologischen Test für den Nachweis von SARS-CoV-2 IgG-Antikörpern qualifiziert, um die Impfstoffentwicklung in Studien von der Erforschung bis zur Phase II zu unterstützen.

Die Entwicklung dieses Tests bedeutet einen wichtigen Endpunkt in der Impfstoffentwicklung, der sicherstellen soll, dass eine Antikörper-Immunreaktion gegen den Impfstoff erzeugt wird und die Reaktion mit der Neutralisierung des COVID-19-Virus korreliert.

Dr. Lynne Le Sauteur, Vice President, Laboratory Sciences, beschreibt die einzigartigen Merkmale dieses Antikörpertests: „Dieser Assay unterscheidet sich von anderen Lösungen dadurch, dass er quantitativ ist und die Intensität der Antikörperreaktion anzeigt, während andere Tests in der Regel qualitative Ja/Nein-Ergebnisse liefern. Der Test wurde in einem GLP-Labor anhand eines Spike-Proteins qualifiziert, das in Kanada zuverlässig und solide produziert wird. Wir sind stolz auf den Erfolg dieser Qualifizierung, die ohne die perfekte Teamarbeit, das wissenschaftliche Know-how auf dem Gebiet der Impfstoff-Assay-Entwicklung und die Verfügbarkeit von Patientenserum aus den Kliniken von Altasciences (mit und ohne SARS-CoV-2-Infektion), das für die Qualifizierung des Tests benötigt wurde, nicht möglich gewesen wäre – es war ein kollektiver Erfolg."

Altasciences beschäftigt mehr als 260 laborwissenschaftliche Experten, die auf Bioanalyse, Ligandenbindungstests, Massenspektrometrie, Immunologie, Biomarker und Molekularbiologie spezialisiert sind und die erforderlichen hochwertigen Daten für eine erfolgreiche präklinische bis klinische Wirkstoff- und Impfstoffentwicklung generieren.

Bei den Tests von verschiedenen Antigenen und der Auswahl der besten Reagenzien für den Assay kooperierte Altasciences mit dem NRC. Ferner produzierte und charakterisierte der NRC das Spike-Protein des SARS-CoV-2-Virus, das für die Tests eingesetzt wurde.

Über Altasciences

Altasciences ist ein zukunftsorientiertes, mittelgroßes Auftragsforschungsunternehmen, das Pharma- und Biotechnologieunternehmen mit einem bewährten, flexiblen Konzept für präklinische und klinische Pharmakologie-Studien unterstützt, darunter mit Formulierungs-, Herstellungs- und Analysediensten. Seit über 25 Jahren kooperiert Altasciences mit Sponsoren, um fundierte, schnellere und ausgereiftere Entscheidungen in der frühen Medikamentenentwicklung zu unterstützen. Die integrierten Full-Service-Lösungen von Altasciences umfassen präklinische Sicherheitsprüfungen, klinische Pharmakologie und Wirksamkeitsnachweise, Bioanalyse, Programmmanagement, Medical Writing, Biostatistik, klinische Überwachung und Datenmanagement, die alle auf konkrete Sponsorenanforderungen zugeschnitten werden können. Altasciences unterstützt seine Sponsoren dabei, bessere Arzneimittel zu entwickeln und sie den Patienten schneller zugänglich zu machen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210317005822/de/

Contacts

Julie-Ann Cabana
Altasciences
+1 514 601-9763
jcabana@altasciences.com