Blogs auf Yahoo Finanzen:

ALSO-Actebis hold

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung
TECD63,430,42

Zürich (www.aktiencheck.de) - Serge Rotzer, Analyst von Vontobel Research, stuft die ALSO-Actebis-Aktie (ISIN CH0024590272/ WKN A0JJW1) in der aktuellen Ausgabe von "Vontobel Morning Focus" mit dem Rating "hold" ein.

ALSO-Actebis habe eine Absichtserklärung in Bezug auf die Möglichkeit unterzeichnet, die Mehrheit der Aktien der Saphin Group zu erwerben. Saphin sei 1995 gegründet worden und zähle zu den Top 3 unter den IT-Vertreibern in den Niederlanden.

Die Auswirkungen würden vom Übernahmepreis abhängen: Die Gruppe habe einen Umsatz von EUR 780 Mio. (2011) erwirtschaftet. Unter Annahme einer ähnlichen Rentabilität (1,5%) wie ALSO-Actebis würde das EBITDA 2013 um EUR 13 Mio. (+12%) ansteigen. Aber unter Berücksichtigung der Kaufpreisallokation und unter der Annahme, dass Synergien möglicherweise später eintreten würden, würden die Auswirkungen weniger stark sein, insbesondere, da es sich nicht um eine vollständige Übernahme handle. Aber der Preis werde entscheiden, ob Wert kreiert werden könne.

Der nächste Kursimpuls für die ALSO-Actebis-Aktie wäre das GJ 2012-Ergebnis am 11. Februar.

Die Übernahme wäre begrüßenswert, da ALSO-Actebis in den Niederlanden bis jetzt nicht präsent sei. Es passe zur Strategie, die geografische Präsenz zu erweitern und hinter Tech Data (NasdaqGS: TECD - Nachrichten) die Nummer 2 in Europa zu werden.

Die Analysten von Vontobel Research bestätigen ihr "hold"-Rating und das Kursziel von CHF 50 für die ALSO-Actebis-Aktie. (Analyse vom 18.12.2012) (18.12.2012/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • Sparda Bank in Baden-Württemberg streicht Überziehungszinsen
    Sparda Bank in Baden-Württemberg streicht Überziehungszinsen

    Die Sparda-Bank in Baden-Württemberg schafft im Juli die Zinsen für die Überziehung des Dispokredits ab. «Der Zusatzzins ist nicht mehr zeitgemäß», sagt Sparda-Bank-Chef Martin Hettich der Nachrichtenagentur dpa.

  • Commerzbank-Chef für «Dispo-Nutzungsbremse»
    Commerzbank-Chef für «Dispo-Nutzungsbremse»

    Verbraucher mit einem Girokonto im Minus sollen künftig besser vor einem möglichen Sturz in die Schuldenfalle geschützt werden. Dieses Vorhaben der Bundesregierung erhält nun erstmals Unterstützung eines Topbankers.

  • Keine Chance für Albigs Autofahrer-Sonderabgabe
    Keine Chance für Albigs Autofahrer-Sonderabgabe

    Die von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) vorgeschlagene Sonderabgabe aller Autofahrer zur Reparatur maroder Straßen hat vorerst keine Chance.

  • Albig fordert Sonderabgabe von allen Autofahrern
    Albig fordert Sonderabgabe von allen Autofahrern dpa - Mo., 21. Apr 2014 20:29 MESZ
    Albig fordert Sonderabgabe von allen Autofahrern

    Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig will die deutschen Autofahrer über eine Sonderabgabe für den Unterhalt von Straßen zur Kasse bitten. «Am Ende werden wir in irgendeiner Form alle Nutzer heranziehen müssen», sagte der SPD-Politiker der Zeitung «Die Welt». «Wir müssen den Bürgern dieses Landes klar sagen, …

  • Albig zweifelt an Finanzierungszusagen des Bundes für Verkehrswege
    Albig zweifelt an Finanzierungszusagen des Bundes für Verkehrswege

    Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig hat seinen vielfach kritisierten Vorschlag einer Straßenreparatur-Abgabe aller Autofahrer mit Zweifeln an den Finanzierungsversprechen der Berliner Koalition begründet.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »