Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.298,96
    +46,10 (+0,35%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.539,27
    +22,17 (+0,63%)
     
  • Dow Jones 30

    30.171,73
    +202,21 (+0,67%)
     
  • Gold

    1.840,20
    -0,90 (-0,05%)
     
  • EUR/USD

    1,2139
    -0,0010 (-0,08%)
     
  • BTC-EUR

    15.678,73
    -177,41 (-1,12%)
     
  • CMC Crypto 200

    372,91
    -6,34 (-1,67%)
     
  • Öl (Brent)

    46,12
    +0,48 (+1,05%)
     
  • MDAX

    29.517,75
    +230,57 (+0,79%)
     
  • TecDAX

    3.117,66
    +32,33 (+1,05%)
     
  • SDAX

    13.969,70
    +127,08 (+0,92%)
     
  • Nikkei 225

    26.751,24
    -58,13 (-0,22%)
     
  • FTSE 100

    6.550,23
    +59,96 (+0,92%)
     
  • CAC 40

    5.609,15
    +34,79 (+0,62%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.444,81
    +67,63 (+0,55%)
     

Allianz Care, CSS, Visana und Zur Rose Group lancieren eine umfassende digitale Gesundheitsplattform

·Lesedauer: 5 Min.

Zürich, 13.11.2020 – Erstmals werden in der Schweiz Partner aus verschiedenen Bereichen des Gesundheitswesens zusammenarbeiten, um gemeinsam ein Unternehmen zum Betrieb einer integrierten digitalen Gesundheitsplattform zu gründen*)

Mit dem offiziellen Launch im Schweizer Markt in Q2 2021 wird die Plattform allen in der Schweiz wohnhaften Personen einen interaktiven und unkomplizierten Zugang zum Gesundheitswesen bieten. Ziel ist eine verbesserte Qualität der Behandlung und effizientere Prozesse. Die Plattform steht allen Akteuren des Gesundheitswesens offen: Versicherern, Ärzten, Spitälern, Apotheken und anderen Anbietern. Die Startfinanzierung wird von den Partnern Allianz Care, CSS, Visana und Zur Rose Group sichergestellt.

Das eigenständige Gemeinschaftsunternehmen setzt neue Massstäbe im schweizerischen Gesundheitswesen: Es schafft die Basis für eine schweizweite, digital unterstützte und integrierte Versorgung. Die Plattform unterstützt Kundinnen und Kunden bei der Organisation ihrer persönlichen Gesundheitsversorgung und bei sämtlichen Etappen einer Behandlung. Mit einem Klick erhalten Patienten Zugang zu individuell zugeschnittenen, qualitätsgeprüften Gesundheits-Dienstleistungen. Diese stehen rund um die Uhr über eine Smartphone-App zur Verfügung. Schnell und bequem können sie so beispielsweise allgemeine Gesundheitsfragen klären, im Krankheitsfall einen digitalen Symptom-Check für eine erste Diagnose nutzen, medizinische Unterstützung in Anspruch nehmen, Arzttermine vereinbaren, Medikamente bestellen oder auf weitere Dienstleistungen zugreifen.

Eine offene und neutrale Plattform
CSS und Visana werden ihren Versicherten jeweils die Nutzung der Plattform zusätzlich zu ihren Versicherungslösungen anbieten. Sie steht aber auch allen anderen Krankenversicherern offen. Gleichzeitig orientiert sich die Plattform an den Bedürfnissen der Leistungserbringer. Das Ärztenetzwerk mediX beispielsweise, will diese nutzen, wie Dr. med. Felix Huber, Präsident von mediX schweiz, betont: «Die Gesundheitsplattform hebt sich gerade deshalb von anderen Initiativen ab, weil sie Leistungserbringer wie die Ärzteschaft aktiv in die Entwicklung und Ausgestaltung der Plattform einbezieht.» Die Leistungserbringer erhalten damit erstmals eine einfache digitale Interaktionsmöglichkeit mit ihren Patienten und weiteren Akteuren entlang des Behandlungspfades. Diese erweiterten Kundenschnittstellen auf digitaler Basis ermöglichen eine gesteigerte Qualität der Behandlung und effizientere Prozesse, die zur Dämpfung der Gesundheitskosten und damit der Prämien beitragen.

Selbstverständlich stellt das Gemeinschaftsunternehmen dabei höchste Anforderungen an die Gewährleistung des Datenschutzes und der Datensicherheit. Die Gesundheitsdaten sind in einem sicheren und versicherungsunabhängigen Bereich gespeichert und Versicherte entscheiden selbst, wer auf welche Daten Zugriff haben darf. Die Technologie für den Betrieb der Plattform wird teilweise neu entwickelt, wobei insbesondere die Zur Rose Group ihr umfassendes Know-how als Technologieprovider beim Aufbau von eHealth-Ökosystemen einbringt.

Der Markteintritt mit ersten Angeboten ist für das zweite Quartal 2021 geplant.

*) Der Vollzug und der Markteintritt erfolgen vorbehaltlich der Freigabe durch die zuständigen Wettbewerbsbehörden.

Kontakt:

Martin Arnold, Communicators AG

Direktwahl +41 44 455 56 82 | E-Mail: martin.arnold@communicators.ch


Beteiligte Unternehmen

Allianz Care

Allianz Care bietet Kranken-, Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherungen sowie eine Reihe von Gesundheits- und Sicherheitsservices für einen breiten Kundenkreis, vom multinationalen Unternehmen über zwischenstaatliche Organisationen bis hin zu Privatpersonen und Familien. Unsere Mission ist es, unseren Kunden Zugang zu qualitativ hochwertigen und innovativen Gesundheitsleistungen zu verschaffen. Als global tätiger Gesundheitspartner gewährleisten wir schnellen und einfachen Zugang zu bester Beratung und Behandlung, mit dem Ziel, den grösstmöglichen Wert für unsere Kunden zu schaffen. Allianz Care ist die internationale Krankenversicherungsmarke von Allianz Partners, einer weltweit führenden B2B2C Versicherung, die globale Lösungen im Bereich internationale Krankenversicherungen, Reiseversicherungen, Automobilversicherungen sowie Assistance anbietet. Für weitere Informationen: allianzcare.com.

CSS

Die CSS Gruppe mit Sitz in Luzern wurde 1899 gegründet. Das traditionsreiche Unternehmen versichert 1,78 Millionen Menschen und zählt mit einem Prämienvolumen von rund 6,52 Milliarden Franken zu den führenden Schweizer Kranken- und Sachversicherern. In der Grundversicherung ist sie Marktführerin: 1,385 Millionen Menschen in der Grundversicherung vertrauen der CSS, die dank über 100 Agenturen schweizweit und rund 2700 Mitarbeitenden nahe bei ihren Versicherten ist. Die CSS stellt ihren Kunden Informationen zur Verfügung, die Orientierung bieten und bei Entscheidungen in Gesundheitsfragen unterstützen. Weitere Informationen unter css.ch.

Visana-Gruppe

Die Visana-Gruppe gehört zu den führenden schweizerischen Kranken- und Unfallversicherern. Sie bietet die obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP) nach Krankenversicherungsgesetz (KVG), Zusatz- und Sachversicherungen nach Versicherungsvertragsgesetz (VVG) und Unfallversicherungen nach Unfallversicherungsgesetz (UVG) an. Visana versichert Privatkunden (Einzelpersonen und Familien) und Firmenkunden (Unternehmen, Institutionen und Verbände). Für Letztere bietet sie Lohnausfall- und Unfallversicherungen an. Insgesamt zählt die Visana-Gruppe rund 846‘000 Privatkunden. Davon sind 631‘800 Personen bei Visana grundversichert. Dazu kommen 16‘000 Firmenkunden. Am Hauptsitz in Bern und in rund 60 Geschäftsstellen in der ganzen Schweiz beschäftigt die Visana-Gruppe rund 1‘390 Mitarbeitende, davon zwei Drittel Frauen. Das Prämienvolumen beträgt 3,5 Milliarden Franken. Weitere Informationen unter visana.ch.

Zur Rose-Gruppe

Die Schweizer Zur Rose-Gruppe ist Europas grösste E-Commerce-Apotheke und eine der führenden Ärztegrossistinnen in der Schweiz. Mit ihrem Geschäftsmodell bietet sie eine qualitativ hochwertige, sichere und kostengünstige pharmazeutische Versorgung. Sie zeichnet sich aus durch die stetige Weiterentwicklung digitaler Services im Bereich Arzneimittelmanagement unter Verwendung von KI-gestützten Anwendungen und neuen Technologien. Mit dem Aufbau einer digitalen Gesundheitsplattform – dem Zur Rose eHealth-Ökosystem – vernetzt sie Produkte, Dienstleistungen und digitale Services von qualifizierten Anbietern. Weitere Informationen unter zurrosegroup.com.