Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.459,75
    +204,42 (+1,34%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.032,99
    +39,56 (+0,99%)
     
  • Dow Jones 30

    34.200,67
    +164,68 (+0,48%)
     
  • Gold

    1.777,30
    +10,50 (+0,59%)
     
  • EUR/USD

    1,1980
    +0,0004 (+0,04%)
     
  • BTC-EUR

    51.722,46
    -1.587,36 (-2,98%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.398,97
    +7,26 (+0,52%)
     
  • Öl (Brent)

    63,07
    -0,39 (-0,61%)
     
  • MDAX

    33.263,21
    +255,94 (+0,78%)
     
  • TecDAX

    3.525,62
    +8,38 (+0,24%)
     
  • SDAX

    16.105,82
    +145,14 (+0,91%)
     
  • Nikkei 225

    29.683,37
    +40,68 (+0,14%)
     
  • FTSE 100

    7.019,53
    +36,03 (+0,52%)
     
  • CAC 40

    6.287,07
    +52,93 (+0,85%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.052,34
    +13,58 (+0,10%)
     

Alliant Energy wird auf der PCI Enterprise ETRM-Plattform für den Strom-, Kohle- und Gashandel live geschaltet

·Lesedauer: 3 Min.

PCI, der führende Anbieter von sicherer und zuverlässiger Unternehmenssoftware für Energieunternehmen, gab heute bekannt, dass Alliant Energy, ein großes Energieversorgungsunternehmen im Besitz von Investoren, nun auf seiner ETRM-Plattform (Energy Trading and Risk Management) für den Strom-, Kohle- und Gashandel live ist.

Alliant Energy nutzt die PCI-Plattform seit mehreren Jahren, um seine Teilnahme am MISO-Markt (Midcontinent Independent System Operator) zu optimieren. Im Rahmen seiner Digitalisierungsinitiative startete Alliant Energy das Projekt, um seine veraltete Lösung zu ersetzen und Skalierbarkeit zu erreichen, die Integration zu verbessern, die Effizienz zu steigern und die Automatisierung zu nutzen.

Als vertrauenswürdige Partner arbeitete Alliant Energy mit PCI zusammen, um sein IT-Ökosystem auf eine breite Palette von ETRM-Funktionen auszudehnen, darunter:

  • Multi-Warenhandelsmanagement

  • PPA-Verwaltung und -Planung

  • E-Tagging für GFAs

  • Kontrahenten-Kredit- und Handelskontrollen

  • Komplexe Geschäftsbewertungen

  • Positionsmanagement und GuV-Berichterstattung

  • Abrechnungen und Rechnungsstellung

  • Integration des Hauptbuchs

  • Compliance-Berichterstattung

Die PCI ETRM-Plattform kommuniziert über verschiedene Geschäftsfunktionen und Abteilungen hinweg und bietet eine ganzheitliche Sicht auf alle Energiehandelsaktivitäten. Die flexible Architektur bietet funktionsreiche Berichterstellung, Datenextraktion, Systemintegration und Automatisierung von Geschäftsprozessen.

„Alliant Energy war für uns ein geschätzter strategischer Partner", sagte Khai Le, Senior Vice President von PCI. „Dieses Go-Live stellt eine großartige neue Zusammenarbeit zwischen unseren Teams dar und wird einen Maßstab für ähnliche Implementierungen mit anderen Unternehmen setzen."

Alliant Energy besitzt ein Portfolio von Stromerzeugungsanlagen, die mit einem vielfältigen Brennstoffmix betrieben werden, darunter Kohle, Erdgas und erneuerbare Ressourcen. Alliant Energy strebt im Rahmen seines Clean Energy Blueprint an, bis 2050 Netto-Null-Kohlendioxidemissionen (CO2) aus dem von ihm erzeugten Strom zu erzielen, indem Kohle aus seiner Erzeugungsflotte gestrichen und gleichzeitig erneuerbare Ressourcen wie Solarenergie verstärkt genutzt werden.

Die ETRM-Plattform von PCI bietet Energieunternehmen einzigartige Funktionen zur Konsolidierung älterer Anwendungen in einem einzigen integrierten, kostengünstigen Ökosystem, das immer grün gehalten wird und einen engagierten Kundenservice und Support bietet.

Über PCI

PCI ist der führende Anbieter von Software für Energiemanagement, erstklassigem Kundensupport und Mehrwertdiensten für Energieunternehmen weltweit. Wir entwickeln und verfeinern Softwaretools, um den sich ständig ändernden Anforderungen von Energiemarktteilnehmern gerecht zu werden, zu denen Energieversorger (im Besitz von Investoren, öffentliche Energie und Genossenschaften), Energievermarkter und -händler sowie unabhängige Stromerzeuger gehören. Mehr als die Hälfte des gesamten in Nordamerika erzeugten Stroms wird mit Hilfe der PCI-Plattform optimiert, und über 70 % der Fortune-500-Energie- und Versorgungsunternehmen in den USA sind PCI-Kunden. Die Firma befindet sich in Privatbesitz und hat ihren Sitz in Norman (Oklahoma) mit Niederlassungen in Houston (Texas), Raleigh (North Carolina) und Mexiko-Stadt. Weitere Informationen finden Sie auf der PCI-Website.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210313005019/de/

Contacts

Stuart Wright
Power Costs, Inc. (PCI)
+1 303 917 3565
swright@powercosts.com