Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 54 Minuten
  • Nikkei 225

    26.588,65
    +157,10 (+0,59%)
     
  • Dow Jones 30

    29.260,81
    -329,60 (-1,11%)
     
  • BTC-EUR

    20.853,76
    +1.150,05 (+5,84%)
     
  • CMC Crypto 200

    460,13
    +27,03 (+6,24%)
     
  • Nasdaq Compositive

    10.802,92
    -65,00 (-0,60%)
     
  • S&P 500

    3.655,04
    -38,19 (-1,03%)
     

"Wir werden alle älter": Joe Jonas' verrät Schönheits-Geheimnis

Wenn es um sein Aussehen geht, verlässt sich Joe Jonas (33) nicht mehr auf das, was ihm die Natur mitgegeben hat. Das Showbusiness ist ein hartes Geschäft, sein Gesicht ist Teil des Erfolges und Falten stören da nur, gibt der Gitarrist der Jonas Brothers ('Leave Before You Love Me') freimütig zu.

Keine Scham — warum auch?

Daher greift der Star, der mit Schauspielerin Sophie Turner (26) verheiratet ist, ohne Reue zu Injektionen, wie er jetzt im Gespräch mit 'People' erzählte. Er ist sogar Teil einer Werbekampagne der Firma Xeomin, die Schönheits-Injektionen anbietet, und schämt sich nicht für die kleinen Helfer. "Wir werden alle älter und Teil dessen ist es, dass wir uns in unser eigenen Haut wohlfühlen", so der Musiker. "Das ist nichts, wovor wir uns fürchten müssen. Wir können offen und ehrlich damit umgehen und selbstbewusst und brauchen uns nicht zu scheuen, die Wahrheit zu sagen." Wichtig ist dem Mädchenschwarm, dass er von seinen Mitmenschen nicht dafür verurteilt wird.

Joe Jonas sieht einen Wandel

Joe Jonas wünscht sich weniger Vorurteile in Sachen Schönheits-Booster. "Früher wurde immer gesagt 'Männer können das nicht oder es ist echt komisch, wenn Typen das machen', doch dieses Stigma verschwindet langsam und das gefällt mir", freute er sich. "Männer tragen immer mehr Make-Up in der Öffentlichkeit, und es ist so gut, das zu sehen. Es ist eben so, dass jeder das machen darf, was er möchte. Es ist eine wundervolle Generation, in der wir leben." Jeder habe selbst für sich zu entscheiden, was richtig ist. "Man kommt an den Punkt, an dem man sich entscheidet, was man tun möchte, was man tragen möchte…bis hin zu den Haarpflegeprodukten… Das ist ein Alter, in dem man nur denkt 'Ich spüre keinen Druck mehr'", so Joe Jonas.

Bild: startraksphoto.com