Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 1 Minute
  • Nikkei 225

    28.966,01
    -1.202,26 (-3,99%)
     
  • Dow Jones 30

    31.402,01
    -559,85 (-1,75%)
     
  • BTC-EUR

    38.113,58
    -3.456,58 (-8,32%)
     
  • CMC Crypto 200

    922,72
    -10,42 (-1,12%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.119,43
    0,00 (0,00%)
     
  • S&P 500

    3.829,34
    -96,09 (-2,45%)
     

Algerien beginnt Corona-Impfungen mit russischem Impfstoff

·Lesedauer: 1 Min.

ALGIER (dpa-AFX) - Algerien hat mit einer nationalen Impfkampagne gegen das Corona-Virus begonnen. Die ersten Impfungen erfolgten in der von der Pandemie besonders betroffenen Provinz Blida südwestlich der Hauptstadt Algier, wie die staatliche Nachrichtenagentur APS am Samstag meldete. Am Vorabend war die erste Lieferung des russischen Impfstoffs Sputnik V in dem nordafrikanischen Land eingetroffen.

Gesundheitsminister Abderrahmane Benbouzid erklärte, zuerst sollten die Mitarbeiter im Gesundheitssystem, Ältere und chronisch Kranke geimpft werden. APS zufolge erwartet das Land am Sonntag zudem eine erste Lieferung des Astrazeneca <GB0009895292>-Impfstoffs. Algerien mit etwa 44 Millionen Einwohnern hat rund 107 000 Corona-Fälle und fast 2900 Tote gemeldet.