Deutsche Märkte schließen in 8 Stunden 20 Minuten
  • DAX

    14.056,34
    -23,69 (-0,17%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.704,85
    -7,93 (-0,21%)
     
  • Dow Jones 30

    30.924,14
    -345,95 (-1,11%)
     
  • Gold

    1.693,90
    -6,80 (-0,40%)
     
  • EUR/USD

    1,1942
    -0,0037 (-0,31%)
     
  • BTC-EUR

    39.718,38
    -2.077,75 (-4,97%)
     
  • CMC Crypto 200

    948,29
    -38,92 (-3,94%)
     
  • Öl (Brent)

    64,92
    +1,09 (+1,71%)
     
  • MDAX

    31.309,21
    -252,66 (-0,80%)
     
  • TecDAX

    3.270,58
    -48,97 (-1,48%)
     
  • SDAX

    14.996,34
    -305,48 (-2,00%)
     
  • Nikkei 225

    28.864,32
    -65,79 (-0,23%)
     
  • FTSE 100

    6.650,88
    0,00 (0,00%)
     
  • CAC 40

    5.830,65
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.723,47
    -274,28 (-2,11%)
     

Aktuelle Stunde zum Fall Nawalny im Bundestag

BERLIN (dpa-AFX) - Die umstrittene Inhaftierung des Kremlkritikers Alexej Nawalny in Russland beschäftigt am Mittwoch den Bundestag. Auf Antrag der Grünen wird in einer Aktuellen Stunde (ca. 15.00 Uhr) über die Frage debattiert, welche Konsequenzen die Bundesregierung aus den jüngsten Entwicklungen zieht. Nach der Ausweisung eines deutschen Diplomaten aus Russland hatte das Auswärtige Amt am Montag einen Mitarbeiter der russischen Botschaft in Berlin des Landes verwiesen. Immer lauter wird aber auch die Forderung, darüber hinaus den Bau der deutsch-russischen Gaspipeline Nord Stream 2 zu stoppen.