Deutsche Märkte öffnen in 17 Minuten
  • Nikkei 225

    29.066,18
    +190,95 (+0,66%)
     
  • Dow Jones 30

    34.196,82
    +322,58 (+0,95%)
     
  • BTC-EUR

    28.737,45
    +968,55 (+3,49%)
     
  • CMC Crypto 200

    827,92
    +41,31 (+5,25%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.369,71
    +97,98 (+0,69%)
     
  • S&P 500

    4.266,49
    +24,65 (+0,58%)
     

Aktien New York: Techwerte erholen sich - Dow leicht im Minus

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street haben sich am Dienstag die konjunktursensiblen Technologiewerte etwas von ihren zu Wochenbeginn erlittenen Verlusten erholt. Anleger setzten darauf, dass das Anziehen der wirtschaftlichen Aktivitäten in vielen Teilen der Welt das globale Wachstum antreiben dürfte. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial <US2605661048> aber weitete seine Vortagesverluste etwas aus. Hier drückten weiterhin regionale Coronavirus-Ausbrüche in Asien sowie Kursverluste bei den Aktien von Chevron <US1667641005> auf die Stimmung.

Der Dow gab um 0,19 Prozent auf 34 262,33 Punkte nach. Für den marktbreiten S&P 500 <US78378X1072> hingegen ging es minimal nach oben auf 4165,30 Zähler. Der technologielastige Nasdaq 100 <US6311011026> stieg um 0,60 Prozent auf 13 393,20 Punkte.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.