Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 16 Minuten

Aktien New York Schluss: Sehr starke Woche endet mit weiteren Gewinnen

NEW YORK (dpa-AFX) -Die US-Börsen haben nach dem Kursfeuerwerk vom Vortag noch eine Schippe draufgelegt. Zum Wochenschluss griffen die Anleger insbesondere bei Technologiewerten weiter zu. Hoffnungen auf eine weniger restriktive Geldpolitik stützten erneut die Märkte, nachdem am Donnerstag überraschend moderate Inflationsdaten veröffentlicht worden waren. Positive Impulse lieferte am Freitag ferner die leichte Lockerung der Corona-Beschränkungen in China, die die Weltkonjunktur belasten.

Der technologielastige Nasdaq 100 US6311011026 stieg um 1,82 Prozent auf 11 817,01 Zähler. Für Donnerstag und Freitag zusammen ergibt sich damit ein Plus von 9,4 Prozent - der stärkste Zweitagesgewinn seit 2008. Der marktbreite S&P 500 US78378X1072 kletterte am Freitag um 0,92 Prozent auf 3992,93 Punkte nach oben. Der Leitindex Dow Jones Industrial US2605661048 legte um 0,10 Prozent auf 33 747,86 Zähler zu. Auf Wochensicht bedeutet dies einen Aufschlag von 4,15 Prozent.