Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 1 Minuten
  • DAX

    12.221,62
    -6,30 (-0,05%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.346,17
    +3,61 (+0,11%)
     
  • Dow Jones 30

    29.260,81
    -329,60 (-1,11%)
     
  • Gold

    1.641,80
    +8,40 (+0,51%)
     
  • EUR/USD

    0,9624
    +0,0012 (+0,1251%)
     
  • BTC-EUR

    20.913,49
    +808,25 (+4,02%)
     
  • CMC Crypto 200

    459,57
    +26,47 (+6,11%)
     
  • Öl (Brent)

    77,76
    +1,05 (+1,37%)
     
  • MDAX

    22.466,32
    +15,95 (+0,07%)
     
  • TecDAX

    2.675,27
    +21,17 (+0,80%)
     
  • SDAX

    10.621,51
    +113,60 (+1,08%)
     
  • Nikkei 225

    26.571,87
    +140,32 (+0,53%)
     
  • FTSE 100

    6.995,39
    -25,56 (-0,36%)
     
  • CAC 40

    5.776,00
    +6,61 (+0,11%)
     
  • Nasdaq Compositive

    10.802,92
    -65,00 (-0,60%)
     

Aktien New York Schluss: Nasdaq legt zu und Dow müht sich ins Plus

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX) - Kursgewinne an der Technologiebörse Nasdaq und ansonsten wenig Bewegung, so haben sich am Donnerstag die US-Börsen präsentiert. Die Kursgewinne von Tech-Schwergewichten wie Microsoft <US5949181045> mit einem Rekordhoch, Amazon <US0231351067>, Apple <US0378331005> und Facebook <US30303M1027> ließen den Nasdaq 100 <US6311011026> um 0,66 Prozent auf 14 940,17 Punkte zulegen. Er ist damit nun wieder in Reichweite des Rekordhochs bei gut 15 000 Punkten.

Der Dow Jones Industrial <US2605661048> tat sich dagegen schwer und mühte sich nach anfänglichen Verluste mit 0,07 Prozent ins Plus bei 34 823,35 Zählern. Der marktbreite S&P 500 <US78378X1072> legte um 0,20 Prozent auf 4367,48 Punkte zu.