Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden

Aktien New York Schluss: Hoffnung auf Inflationsabschwächung bringt Gewinne

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Erholung an den New Yorker Börsen hat sich zu Wochenbeginn fortgesetzt. Die Anleger erwarten von den am Dienstag anstehenden Verbraucherpreisdaten Hinweise auf eine weiter nachlassende Inflationsdynamik in den USA. Damit würde der Druck nachlassen, unter dem die Notenbank Fed auf ihrem geldpolitischen Straffungskurs steht. Für eine steigende Risikobereitschaft der Anleger war auch der weiter nachgebende US-Dollar ein Indiz.

Der Dow Jones Industrial <US2605661048> beendete den Handel am Montag 0,71 Prozent höher bei 32 381,34 Punkten, nachdem er in der Spitze bei gut 32 500 Punkten den höchsten Stand seit Ende August markiert hatte. Er verbuchte damit seinen vierten Gewinntag in Folge. Der marktbreite S&P 500 <US78378X1072> gewann 1,06 Prozent auf 4110,41 Zähler. Der technologielastige Nasdaq 100 <US6311011026> legte gestützt auf deutliche Kursgewinne beim Branchen-Schwergewicht Apple 1,20 Prozent auf 12 739,72 Punkte zu.