Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 25 Minuten
  • DAX

    15.534,56
    +18,73 (+0,12%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.167,46
    +0,63 (+0,02%)
     
  • Dow Jones 30

    35.457,31
    +198,70 (+0,56%)
     
  • Gold

    1.777,40
    +6,90 (+0,39%)
     
  • EUR/USD

    1,1631
    -0,0007 (-0,06%)
     
  • BTC-EUR

    55.050,91
    +1.081,23 (+2,00%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.483,58
    +20,23 (+1,38%)
     
  • Öl (Brent)

    82,33
    -0,63 (-0,76%)
     
  • MDAX

    34.588,96
    -1,40 (-0,00%)
     
  • TecDAX

    3.740,16
    -1,77 (-0,05%)
     
  • SDAX

    16.731,49
    -22,59 (-0,13%)
     
  • Nikkei 225

    29.255,55
    +40,03 (+0,14%)
     
  • FTSE 100

    7.208,48
    -9,05 (-0,13%)
     
  • CAC 40

    6.663,71
    -6,14 (-0,09%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.129,09
    +107,28 (+0,71%)
     

Aktien New York Schluss: Gewinne nach turbulenter Talfahrt

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsen haben ihre kräftigen Tagesverluste an diesem Mittwoch abgeschüttelt und letztlich in Gewinne umgewandelt. Erleichtert reagierten die Anleger vor allem auf zwei wichtige Neuigkeiten: Einerseits will Russland der wachsenden weltweiten Erdgaskrise entgegentreten und "Rekordmengen" an Gas nach Europa liefern, was indirekt auch den Bedarf an Rohöl dämpfen würde. Außerdem geht es wohl im Streit um die Anhebung der Schuldenobergrenze voran. Mich McConnell, der führende Republikaner im US-Senat, kündigte an, dass seine Partei eine Verlängerung der Schuldenobergrenze bis Dezember nicht blockieren werde.

Der Dow Jones Industrial (DJIA) <US2605661048> ging mit einem Plus von 0,30 Prozent auf 34 416,99 Punkte aus dem Tag, nachdem der Wall-Street-Index kurz nach dem Handelsauftakt deutlich unter 34 000 Punkte gesackt war. Auch dem S&P 500 <US78378X1072> gelang der Dreh in die Gewinnzone. Er schloss mit einem Aufschlag von 0,41 Prozent auf 4363,55 Punkte. Der technologielastige Nasdaq 100 <US6311011026> drehte ebenfalls und gewann 0,63 Prozent auf 14 766,75 Punkte.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.