Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 16 Minuten
  • Nikkei 225

    39.098,68
    +836,48 (+2,19%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,11
    +456,87 (+1,18%)
     
  • Bitcoin EUR

    47.408,98
    -79,52 (-0,17%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.041,62
    +460,72 (+2,96%)
     
  • S&P 500

    5.087,03
    +105,23 (+2,11%)
     

Aktien New York Schluss: Dow dämmt Verluste ein - Nasdaq im Plus

NEW YORK (dpa-AFX) -Die US-Börsen haben sich am Mittwoch angesichts neuer Negativ-Schlagzeilen aus dem Bankensektor deutlich besser als Europas Aktienmärkte geschlagen. Der New Yorker Leitindex Dow Jones Industrial US2605661048 dämmte seine Verluste im Handelsverlauf sichtbar ein und schloss 0,87 Prozent tiefer bei 31 874,57 Punkten.

Ähnlich sah es beim marktbreiten S&P 500 US78378X1072 aus, der sich 0,70 Prozent schwächer bei 3891,93 Punkten verabschiedete. Der technologielastige Nasdaq 100 US6311011026 drehte sogar in die Gewinnzone und schloss mit einem Plus von 0,42 Prozent bei 12 251,32 Zählern.