Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 32 Minuten

Aktien New York Schluss: Dow setzt Sahnehäubchen auf starke Börsenwoche

NEW YORK (dpa-AFX) -In bester Laune haben sich vor dem Wochenende die Investoren an der Wall Street gezeigt. Nach einer ohnehin bereits starken Börsenwoche legten die US-Aktien am Freitag noch eine Schippe drauf. Der Leitindex Dow Jones Industrial US2605661048 stieg um 2,59 Prozent auf 32 861,80 Zähler, er bringt es damit auf ein Wochenplus von 5,7 Prozent. Der marktbreite S&P 500 US78378X1072 stieg am Freitag um 2,46 Prozent auf 3901,06 Zähler. Unterstützung hatten die US-Börsen im Laufe der Woche auch von sinkenden Renditen am Anleihenmarkt erhalten.

Die Quartalszahlen von Intel US4581401001 und Apple US0378331005 wurden sehr gut aufgenommen und stellten die Kursverluste von Amazon US0231351067 nach einem tristen Ausblick Online-Händlers in den Schatten. Der technologielastige Nasdaq 100 US6311011026, der im Verlauf dieser Woche hinterhergehinkt hatte, stieg ebenfalls kräftig um 3,17 Prozent auf 11 546,21 Punkte. Hohe Kurseinbußen von Amazon hatten die Nasdaq-Börse nur anfangs belastet. Auf Wochensicht bleibt der Nasdaq 100 mit einem Wochenplus von gut zwei Prozent aber deutlich hinter dem Dow zurück.