Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 51 Minuten
  • DAX

    15.595,20
    +122,64 (+0,79%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.195,97
    +40,24 (+0,97%)
     
  • Dow Jones 30

    35.603,08
    -6,26 (-0,02%)
     
  • Gold

    1.800,30
    +18,40 (+1,03%)
     
  • EUR/USD

    1,1637
    +0,0007 (+0,06%)
     
  • BTC-EUR

    54.587,85
    -1.705,11 (-3,03%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.507,64
    -27,01 (-1,76%)
     
  • Öl (Brent)

    83,24
    +0,74 (+0,90%)
     
  • MDAX

    34.955,72
    +238,36 (+0,69%)
     
  • TecDAX

    3.808,97
    +28,71 (+0,76%)
     
  • SDAX

    16.954,39
    +79,63 (+0,47%)
     
  • Nikkei 225

    28.804,85
    +96,27 (+0,34%)
     
  • FTSE 100

    7.227,16
    +36,86 (+0,51%)
     
  • CAC 40

    6.750,85
    +64,68 (+0,97%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.215,70
    +94,02 (+0,62%)
     

Aktien New York Schluss: Dow leicht im Plus - Tech-Werte fallen zurück

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX) - Richtungslos sind die US-Aktienmärkte zum Wochenstart aus dem Handel gegangen. Während die Standardwerte an der Wall Street ihre Aufwärtsbewegung der vergangenen Handelstage gebremst fortsetzten, gingen die an der Nasdaq gehandelten Technologieaktien nach der jüngsten Erholungsrally auf Tauchstation. Im Fokus blieb der Höhenflug der Ölpreise. US-Konjunkturdaten zeigten kaum Auswirkungen auf die Kurse.

Der Dow Jones Industrial <US2605661048> schloss am Montag mit einem Plus von 0,21 Prozent bei 34 869,37 Punkten. Der breiter gefasste S&P 500 <US78378X1072> sank hingegen um 0,28 Prozent auf 4443,11 Zähler. Der technologielastige Nasdaq 100 <US6311011026> verlor 0,81 Prozent auf 15 204,83 Punkte.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.