Deutsche Märkte öffnen in 15 Minuten

Aktien New York Schluss: Deutliche Verluste - US-Zwischenwahlen belasten

NEW YORK (dpa-AFX) -Die US-Aktienmärkte haben nach der jüngsten Rally den Rückwärtsgang eingelegt. Börsianer führten die klaren Verluste auf die ersten Ergebnisse der Zwischenwahlen in den USA, enttäuschende Unternehmenszahlen sowie die jüngsten Verwerfungen bei Kryptowährungen zurück.

Der Dow Jones Industrial US2605661048 bröckelte am Mittwoch im Handelsverlauf langsam aber stetig ab und schloss nahe seines Tagestiefs mit einem Minus von 1,95 Prozent bei 32 513,94 Punkten. Der marktbreite S&P 500 US78378X1072 verlor 2,08 Prozent auf 3748,57 Zähler. Der technologielastige Nasdaq 100 US6311011026 sank um 2,37 Prozent auf 10 797,55 Punkte.