Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 48 Minuten
  • Nikkei 225

    38.570,76
    0,00 (0,00%)
     
  • Dow Jones 30

    38.834,86
    +56,76 (+0,15%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.334,61
    -210,91 (-0,35%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.383,24
    +45,48 (+3,40%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.862,23
    +5,21 (+0,03%)
     
  • S&P 500

    5.487,03
    +13,80 (+0,25%)
     

Aktien New York Schluss: Anleger halten sich zurück

NEW YORK (dpa-AFX) -Die US-Aktienmärkte haben sich zur Wochenmitte nur wenig bewegt und letztlich richtungslos entwickelt. Der Dow Jones Industrial US2605661048 schloss mit einem Minus von 0,12 Prozent bei 34 112,27 Punkten. Für den marktbreiten S&P 500 US78378X1072 ging es um 0,10 Prozent auf 4382,78 Zähler nach oben. Der Nasdaq 100 US6311011026 stieg um 0,11 Prozent auf 15 313,24 Punkte.

Trotz des ruhigen Handels verlängerten der S&P 500 und der Nasdaq 100 ihre Gewinnserie auf neun beziehungsweise acht Sitzungen, wobei letzterer erneut den besten Schlussstand seit weit über einem Monat erreichte. Die glanzlose Performance an der Wall Street sei darauf zurückzuführen, dass die Anleger nach der jüngsten Kursrally offenbar zögerten, größere Engagements einzugehen, hieß es am Markt. Die Aktien blieben aber auch von Gewinnmitnahmen verschont, da die Zuversicht, dass die US-Notenbank ihre Zinserhöhungsspirale beendet hat, die Märkte weiterhin stützte.