Deutsche Märkte geschlossen

Aktien New York: Rekordjagd geht weiter

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX) - Die jüngste Rekordrally an den US-Aktienmärkten hat sich zur Wochenmitte fortgesetzt. Auch weiterhin dominierten Hoffnungen auf ein baldiges neues US-Konjunkturpaket und ein noch lange niedriges Zinsniveau, hieß es. Die Anleger griffen bei Aktien wieder munter zu aus Sorge, etwas zu verpassen, sagte ein Marktbeobachter. Ohne wirkliche Störfaktoren sei der Optimismus wohl vorerst nicht aufzuhalten.

Der Dow Jones Industrial <US2605661048> stieg am Mittwoch gleich nach Handelsbeginn auf einen Höchststand von 31 509 Punkten und notierte zuletzt 0,36 Prozent höher bei 31 488,84 Zählern. Auch die anderen Leitindizes erklommen erneut Rekordhöhen. So stieg der marktbreite S&P 500 <US78378X1072> zuletzt um 0,29 Prozent auf 3926,53 Punkte. Der technologielastige Nasdaq 100 <US6311011026> gewann 0,38 Prozent auf 13 739,57 Zähler.