Deutsche Märkte geschlossen

Aktien New York: Gewinne - Nach Netflix-Schock nun Tesla-Begeisterung

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX) - Dank erfreulicher Quartalszahlen sind die US-Börsen am Donnerstag mit Gewinnen in den Handel gestartet. Insbesondere der Elektroautobauer Tesla <US88160R1014> begeisterte mit weiteren Umsatz- und Gewinnrekorden die Anleger. Zudem stießen die Geschäftszahlen und Ausblicke der Fluggesellschaften American Airlines <US02376R1023> und United Airlines <US9100471096> auf positives Echo. Etwas enttäuschende Konjunkturdaten trübten die Stimmung am Aktienmarkt nicht.

Der Leitindex Dow Jones Industrial <US2605661048> stieg auf den höchsten Stand seit mehr als zwei Monaten und notierte zuletzt noch 0,67 Prozent höher auf 35 397 Punkten. Der marktbreite S&P 500 <US78378X1072> gewann 1,00 Prozent auf 4504 Punkte.

Der technologielastige Nasdaq 100 <US6311011026>, der zur Wochenmitte unter enttäuschenden Netflix-Zahlen <US64110L1061> gelitten hatte, rückte nun wieder um 1,77 Prozent auf 14 247 Punkte vor. Die Tesla-Aktien gewannen nach überraschend robusten Quartalszahlen mehr als zehn Prozent.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.