Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 30 Minuten
  • Nikkei 225

    23.247,65
    -170,86 (-0,73%)
     
  • Dow Jones 30

    26.519,95
    -943,25 (-3,43%)
     
  • BTC-EUR

    11.308,73
    +24,64 (+0,22%)
     
  • CMC Crypto 200

    262,71
    -9,98 (-3,66%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.004,87
    -426,48 (-3,73%)
     
  • S&P 500

    3.271,03
    -119,65 (-3,53%)
     

Aktien New York: Gewinne - Erleichterung über Trumps Genesungsprozess

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX) - Nachrichten über die gesundheitliche Erholung des US-Präsidenten Donald Trump haben den US-Börsen zum Wochenstart Rückenwind geben. Bereits in Japan und Europa hatten die Aktienmärkte von der dadurch wieder schwindenden politischen Unsicherheit profitiert, die am Freitag in weiten Teilen der Börsenwelt noch für Verluste gesorgt hatte.

Der New Yorker Leitindex Dow Jones Industrial <US2605661048> gewann am Montag in der ersten Handelsstunde 0,94 Prozent auf 27 942,96 Punkte. Der technologielastige Nasdaq 100 <US6311011026> rückte um 1,51 Prozent auf 11 425,47 Punkte vor. Der breit gefasste S&P 500 <US78378X1072> verbuchte einen Zuwachs von 1,07 Prozent auf 3384,23 Punkte.

Positives gab es am Montag auch von der US-Konjunktur: Die Stimmung im Dienstleistungssektor hatte sich im September überraschend verbessert. "Aktuell wird der Optimismus jedoch durch die weiterhin hohen Neuinfektionszahlen und die Unsicherheit in Bezug auf den Wahlkampfverlauf gedämpft", kommentierten die Ökonomen der Helaba. "Die Notenbankvertreter werden deshalb wohl den Druck auf die Politik aufrechterhalten, weitere Stimulus-Pakete zu beschließen".