Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    38.855,37
    -44,65 (-0,11%)
     
  • Dow Jones 30

    38.852,86
    -216,73 (-0,55%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.724,77
    -1.288,18 (-2,01%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.480,15
    -16,31 (-1,09%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.019,88
    +99,09 (+0,59%)
     
  • S&P 500

    5.306,04
    +1,32 (+0,02%)
     

Aktien New York: Dow stabil - Chipwerte unter Druck

NEW YORK (dpa-AFX) -Nach zuletzt sechs Gewinntagen in Folge hat sich der Dow Jones Industrial US2605661048 am Donnerstag zum Handelsstart noch nicht wirklich von der Stelle bewegt. Zuletzt kreiste der Leitindex mit 39 055,84 Punkten um seinen Vortagesschluss. Der technologielastige Nasdaq 100 US6311011026 verlor 0,32 Prozent auf 18 027,48 Punkte. Der breit gefasste S&P 500 US78378X1072 gab um 0,09 Prozent auf 5182,97 Zähler nach.

Neueste Daten vom Arbeitsmarkt zeigten, dass die Zahl der wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe deutlich stärker stieg als erwartet. Die Daten signalisieren eine Abschwächung des zuletzt robusten Arbeitsmarktes und nähren die Hoffnungen auf eine geldpolitische Lockerung.

Unternehmensseitig enttäuschte Arm US0420682058 die Anleger. Der Chip-Entwickler, dessen Technik in praktisch allen Smartphones steckt, blieb mit der Umsatzprognose für sein gerade begonnenes Geschäftsjahr unter den Börsenerwartungen. Chipwerte insgesamt gerieten unter Druck.