Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.002,02
    -263,66 (-1,44%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.839,14
    -96,36 (-1,95%)
     
  • Dow Jones 30

    38.589,16
    -57,94 (-0,15%)
     
  • Gold

    2.348,40
    +30,40 (+1,31%)
     
  • EUR/USD

    1,0709
    -0,0033 (-0,31%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.847,11
    -661,73 (-1,06%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.403,75
    -14,12 (-1,00%)
     
  • Öl (Brent)

    78,49
    -0,13 (-0,17%)
     
  • MDAX

    25.719,43
    -355,68 (-1,36%)
     
  • TecDAX

    3.353,26
    -47,31 (-1,39%)
     
  • SDAX

    14.367,06
    -256,23 (-1,75%)
     
  • Nikkei 225

    38.814,56
    +94,09 (+0,24%)
     
  • FTSE 100

    8.146,86
    -16,81 (-0,21%)
     
  • CAC 40

    7.503,27
    -204,75 (-2,66%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.688,88
    +21,32 (+0,12%)
     

Aktien New York: Dow leicht im Plus - Nasdaq gibt moderat nach

NEW YORK (dpa-AFX) -Der Wall-Street-Index Dow Jones Industrial US2605661048 hat zum Start in den Mai an seinen guten Lauf aus dem vergangenen Monat angeknüpft. Im Fokus stand am Montag vor allem die Übernahme der der First Republic Bank US33616C1009 durch die Großbank JPMorgan US46625H1005. Ansonsten werfen wichtige Ereignisse in dieser Woche bereits ihre Schatten voraus und sorgen für Zurückhaltung. Am Mittwoch wird als wohl wichtigster Punkt auf der Börsenagenda die US-Notenbank Fed ihre Zinsentscheidung bekannt geben. Außerdem wird am Freitag der US-Arbeitsmarktbericht für April veröffentlicht.

Der Dow legte im frühen Handel um 0,24 Prozent auf 34 179,50 Punkte zu. Der marktbreite S&P 500 US78378X1072 stieg um 0,05 Prozent auf 4170,80 Zähler. Der Nasdaq 100 US6311011026 gab um 0,25 Prozent auf 13 211,68 Punkte nach.