Deutsche Märkte geschlossen

Aktien New York: Dow-Erholung gerät ins Stocken - Nasdaq freundlich

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Erholungsversuch an der Wall Street ist bereits zur Wochenmitte wieder ins Stocken geraten. Der Dow Jones Industrial <US2605661048> verlor am Mittwoch im frühen Handel 0,3 Prozent auf 30 426 Punkte. Der marktbreite S&P 500 <US78378X1072> sank um 0,1 Prozent auf 3760 Zähler. Der technologiewertelastige Nasdaq 100 <US6311011026> hingegen setzte seine Aufwärtsbewegung vom Dienstag gebremst fort und stieg zuletzt um 0,3 Prozent auf 11 584 Punkte.

An diesem Mittwoch hält US-Notenbankchef Jerome Powell seine regelmäßige Anhörung vor dem US-Senat ab. Die Federal Reserve hat ihren Kampf gegen die hohe Inflation zuletzt mit einer ungewöhnlich großen Zinsanhebung um 0,75 Prozentpunkte intensiviert. Powell bekräftigte nun, dass die Fed weiter gegen die hohe Inflation vorgehen wird.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.