Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 16 Minute

Aktien New York Ausblick: Dow mit leichten Zuwächsen erwartet

NEW YORK (dpa-AFX) - Nach einem uneinheitlichen Wochenstart deuten sich an der Wall Street am Dienstag leichte Kursgewinne an. Der Broker IG taxierte den Dow Jones Industrial <US2605661048> kurz vor Handelsstart 0,2 Prozent höher auf 24 272 Punkte. Die Ölpreise legten zuletzt wieder zu. Neue Preisdaten aus den Vereinigten Staaten sorgten nicht für größere Bewegungen an den Märkten.

Neben der weltweiten Sorge vor einer zweiten Covid-19-Infektionswelle sind es noch immer die Handelsbeziehungen zwischen den USA und China, die den Anlegern - je nach aktuellem Stand - Bauchschmerzen bereiten. "Das gestiegene Risiko für die US-chinesischen Handelsbeziehungen und die Corona-Daten aus besonders stark betroffenen Ländern kommen für Anleger ungelegen", erklärte James Athey, Investment-Experte bei Aberdeen Standard die Lage. Die Hoffnungen auf eine schnelle Erholung zur Rechtfertigung langfristiger Risiken sei groß.

Unter den Einzelwerten konnte der E-Autobauer Tesla <US88160R1014> im vorbörslichen Handel um knapp zwei Prozent zulegen. Konzernchef Elon Musk fährt die Produktion im Hauptwerk in Kalifornien wieder hoch und widersetzt sich damit einem Verbot der Behörden in der Corona-Krise. Er werde selbst an der Produktionslinie sein, schrieb Musk am Montag bei Twitter. "Wenn jemand festgenommen wird, werde ich darum bitten, dass es nur ich bin."