Deutsche Märkte geschlossen

Aktien New York: Anleger halten Füße still

NEW YORK (dpa-AFX) - Nur wenig verändert ohne klare Richtung haben sich die US-Aktienmärkte am Dienstag im frühen Handel präsentiert. Der Dow Jones Industrial <US2605661048> notierte zuletzt 0,32 Prozent höher bei 24 299,11 Punkten, nachdem er am Vortag rund ein halbes Prozent verloren hatte. Der marktbreite S&P 500 <US78378X1072> sank am Dienstag um 0,05 Prozent auf 2928,97 Zähler. Der technologielastige Nasdaq 100 <US6311011026> legte um 0,03 Prozent auf 9301,63 Punkte zu.

"Der US-Leitindex hält sich nach wie vor relativ stabil, mit großer Aufwärtsdynamik sollten Anleger aber eher nicht rechnen. Doch schon die ausbleibenden Gewinnmitnahmen sind in der aktuellen Marktphase eine angenehme Überraschung", bemerkte Analyst Andreas Büchler vom Börsenmagazin Index Radar.