Deutsche Märkte geschlossen

Aktien Frankfurt Schluss: US-Zinssenkung stützt Dax nur bedingt

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die überraschende Zinssenkung der US-Notenbank (Fed) hat dem Dax <DE0008469008> am Dienstag nur kurzfristig zu einer weiteren deutlichen Erholung verholfen. Rasch bröckelte das zeitweise mehr als dreiprozentige Plus jedoch ab. Im Gefolge sehr schwacher US-Börsen büßte der deutsche Leitindex einen Großteil seiner Gewinne ein. Es gelang ihm nicht, sich über der psychologisch wichtigen Marke von 12 000 Punkten zu halten.

Mit einem Plus von 1,08 Prozent auf 11 985,39 Punkte ging das Börsenbarometer aus dem Tag. Der MDax <DE0008467416>, der Index der mittelgroßen Unternehmen, hielt sich besser. Er schloss mit plus 2,17 Prozent auf 25 897,56 Zähler.