Deutsche Märkte schließen in 52 Minuten
  • DAX

    15.587,94
    -52,53 (-0,34%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.106,72
    -10,05 (-0,24%)
     
  • Dow Jones 30

    35.009,45
    -75,08 (-0,21%)
     
  • Gold

    1.826,80
    -9,00 (-0,49%)
     
  • EUR/USD

    1,1868
    -0,0028 (-0,24%)
     
  • BTC-EUR

    32.835,92
    -896,49 (-2,66%)
     
  • CMC Crypto 200

    924,94
    -24,96 (-2,63%)
     
  • Öl (Brent)

    73,74
    +0,12 (+0,16%)
     
  • MDAX

    35.243,62
    -29,30 (-0,08%)
     
  • TecDAX

    3.685,93
    +6,19 (+0,17%)
     
  • SDAX

    16.547,76
    -17,97 (-0,11%)
     
  • Nikkei 225

    27.283,59
    -498,83 (-1,80%)
     
  • FTSE 100

    7.044,96
    -33,46 (-0,47%)
     
  • CAC 40

    6.635,99
    +2,22 (+0,03%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.685,49
    -92,77 (-0,63%)
     

Aktien Frankfurt Schluss: Leichte Gewinne dank guter Stimmungsdaten

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> hat am Montag dank positiver Stimmungsdaten aus Europa seine Anfangsschwäche abgeschüttelt. Zum Handelsende notierte der deutsche Leitindex 0,08 Prozent höher bei 15 661,97 Punkten. Insgesamt tritt er aber schon seit Wochen mehr oder weniger auf der Stelle. Für den MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Börsenunternehmen ging es am Montag um 0,21 Prozent auf 34 534,42 Punkte nach oben - im Tagesverlauf markierte er sogar ein Rekordhoch.

Wegen des gestrigen US-Feiertags "Independence Day" wurde an den richtungsweisenden US-Aktienmärkten zu Wochenbeginn nicht gehandelt. Deshalb ging es an den Börsen hierzulande ruhig und schwankungsarm zu.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.