Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.669,29
    +154,75 (+1,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.109,10
    +50,05 (+1,23%)
     
  • Dow Jones 30

    35.061,55
    +238,20 (+0,68%)
     
  • Gold

    1.802,10
    -3,30 (-0,18%)
     
  • EUR/USD

    1,1770
    -0,0003 (-0,02%)
     
  • BTC-EUR

    28.571,66
    +910,74 (+3,29%)
     
  • CMC Crypto 200

    786,33
    -7,40 (-0,93%)
     
  • Öl (Brent)

    72,17
    +0,26 (+0,36%)
     
  • MDAX

    35.163,22
    +319,25 (+0,92%)
     
  • TecDAX

    3.668,39
    +19,87 (+0,54%)
     
  • SDAX

    16.349,95
    +140,56 (+0,87%)
     
  • Nikkei 225

    27.548,00
    +159,80 (+0,58%)
     
  • FTSE 100

    7.027,58
    +59,28 (+0,85%)
     
  • CAC 40

    6.568,82
    +87,23 (+1,35%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.836,99
    +152,39 (+1,04%)
     

Aktien Frankfurt Schluss: Gewinnwarnungen setzen Rekord-Dax unter Druck

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Gleich zwei herbe Gewinnwarnungen von Abspaltungen aus dem Siemens-Konzern <DE0007236101> haben den Anlegern am Donnerstag den Spaß an Aktien gründlich verdorben. Der Windturbinenhersteller Siemens Gamesa <ES0143416115> und in der Folge auch dessen Mehrheitsaktionär und Dax-Titel Siemens Energy <DE000ENER6Y0> kürzten die Gewinnprognosen. Kurseinbrüche beider Titel waren die Folge und auch die Siemens-Aktie geriet unter Druck.

Der zuletzt in Trippelschritten auf neue Rekordmarken gestiegene Dax rutschte in der Folge um 1,01 Prozent auf 15 629,66 Punkte ab. Der MDax der 60 mittelgroßen Börsenwerte verlor 0,70 Prozent auf 34 533,42 Zähler.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.