Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    28.860,62
    +405,02 (+1,42%)
     
  • Dow Jones 30

    35.692,43
    -27,00 (-0,08%)
     
  • BTC-EUR

    44.715,92
    -704,53 (-1,55%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.322,43
    +17,31 (+1,33%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.759,31
    +72,39 (+0,46%)
     
  • S&P 500

    4.693,65
    +6,90 (+0,15%)
     

Aktien Frankfurt Schluss: Fed-Beschlüsse hieven Dax auf Rekordhoch

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> ist am Donnerstag im Handelsverlauf auf ein Rekordhoch geklettert. In einem weiterhin positiven Umfeld für Aktien erreichte der deutsche Leitindex bei knapp 16 065 Punkten eine Bestmarke und schloss 0,44 Prozent im Plus bei 16 029,65 Punkten.

Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Börsentitel gewann 0,93 Prozent auf 35 881,87 Punkte. Er ist von einem historischen Höchststand aber noch etwas entfernt. Der Nebenwerteindex SDax <DE0009653386> wiederum stieg am Donnerstag wie der Dax auf ein Rekordhoch und ging 0,95 Prozent höher aus dem Handel.

Die jüngsten Beschlüsse der US-Notenbank (Fed) und generell starke New Yorker Börsen trieben hierzulande die Kursrally weiter an. Die Fed beginnt zwar wie erwartet mit dem Ausstieg aus ihren zur Konjunkturbelebung aufgelegten milliardenschweren Wertpapierkäufen. Die Börsen werteten den Schritt aber wie gute Wirtschaftsdaten, schrieb Analyst Jochen Stanzl vom Handelshaus CMC Markets.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.