Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 47 Minuten
  • Nikkei 225

    27.866,81
    -162,76 (-0,58%)
     
  • Dow Jones 30

    34.580,08
    -59,72 (-0,17%)
     
  • BTC-EUR

    43.371,69
    -379,72 (-0,87%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.259,76
    -182,00 (-12,62%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.085,47
    -295,83 (-1,92%)
     
  • S&P 500

    4.538,43
    -38,67 (-0,84%)
     

Aktien Frankfurt Schluss: Dax testet erstmals 16 100-Punkte-Marke

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Verluste am US-Aktienmarkt haben dem Dax <DE0008469008> am Dienstag seinen Rekordlauf vermiest. Nachdem der deutsche Leitindex am Nachmittag im Handelsverlauf erstmals die Marke von 16 100 Punkten knacken konnte, setzten mit dem US-Börsenstart dann Gewinnmitnahmen ein. Aus dem Handel ging er wie bereits zum Wochenauftakt fast unverändert mit minus 0,04 Prozent auf 16 040,47 Zähler.

Der Nebenwerteindex SDax <DE0009653386> erklomm ebenfalls im Handelsverlauf eine Bestmarke und schloss schließlich mit moderaten Verlusten. Für den MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Börsentitel ging es um 0,07 Prozent auf 36 098,25 Punkte abwärts.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.