Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 33 Minuten

Aktien Frankfurt Schluss: Dax steigt weiter bei vorweihnachtlicher Ruhe

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt ist es auch am Mittwoch

weiter aufwärts gegangen. Der Dax <DE0008469008> setzte die Erholung vom Vortag fort und stieg um 0,95 Prozent auf 15 593,47 Punkte. Börsianer sprachen gleichwohl von vorweihnachtlicher Ruhe bei stark sinkenden Börsenumsätzen. Am Montag war der Dax wegen der starken Ausbreitung der Virusvariante Omikron auf den tiefsten Stand seit Ende November abgesackt. Diese Verluste hat der Leitindex nun mehr als aufgeholt. Der MDax legte um 0,80 Prozent auf 34 622,25 Zähler zu.

"Während die einen eine potenzielle 'Santa Claus Rally' über und nach den Feiertagen nicht verpassen wollen und deshalb im Markt bleiben, nehmen die anderen aus Angst vor negativen Nachrichten und einem über das lange Wochenende wieder anziehenden Infektionsgeschehen lieber etwas Geld vom Tisch", beschrieb Jürgen Molnar, Kapitalmarktstratege bei Robomarkets, das Börsengeschehen am Mittwoch. Letztlich setzten sich aber die Anhänger der Jahresendrally durch.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.