Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.399,65
    +202,91 (+1,34%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.034,25
    +34,81 (+0,87%)
     
  • Dow Jones 30

    34.783,26
    +234,73 (+0,68%)
     
  • Gold

    1.832,90
    +17,20 (+0,95%)
     
  • EUR/USD

    1,2174
    +0,0106 (+0,88%)
     
  • BTC-EUR

    47.285,45
    +716,71 (+1,54%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.487,44
    +51,65 (+3,60%)
     
  • Öl (Brent)

    64,73
    +0,02 (+0,03%)
     
  • MDAX

    32.665,02
    +364,65 (+1,13%)
     
  • TecDAX

    3.427,58
    +42,51 (+1,26%)
     
  • SDAX

    16.042,00
    +171,69 (+1,08%)
     
  • Nikkei 225

    29.357,82
    +26,45 (+0,09%)
     
  • FTSE 100

    7.129,71
    +53,54 (+0,76%)
     
  • CAC 40

    6.385,51
    +28,42 (+0,45%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.758,45
    +125,61 (+0,92%)
     

Aktien Frankfurt Schluss: Dax startet mit Gewinnen in den Mai

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt ist mit positiven Vorzeichen in den Monat Mai gestartet. Nach einer durchwachsenen Vorwoche hat sich der Dax <DE0008469008> am Montag erholt und ist mit einem Plus von 0,66 Prozent bei 15 236,47 Punkten aus dem Handel gegangen. In der Vorwoche hatte der deutsche Leitindex fast 1 Prozent eingebüßt. Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen deutschen Werte gewann am Montag 0,64 Prozent auf 32 913,32 Zähler.

Aktuell scheine der Dax "ein recht stabiles Niveau gefunden zu haben, um die laufende Konjunkturerholung und Besserung der Profitabilität der Unternehmen zu würdigen", bemerkte Analyst Jochen Stanzl von CMC Markets. Die zum Wochenauftakt gemeldeten Wirtschaftsdaten hätten die konjunkturelle Erholung bekräftigt, die der Markt mit seinem Anstieg im ersten Quartal teilweise bereits vorweggenommen habe.