Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 9 Minuten
  • Nikkei 225

    27.494,83
    +92,78 (+0,34%)
     
  • Dow Jones 30

    34.053,94
    -39,02 (-0,11%)
     
  • BTC-EUR

    21.598,96
    -525,09 (-2,37%)
     
  • CMC Crypto 200

    536,25
    -9,06 (-1,66%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.200,82
    +384,50 (+3,25%)
     
  • S&P 500

    4.179,76
    +60,55 (+1,47%)
     

Aktien Frankfurt Schluss: Dax legt nach starkem Jahresstart weiter zu

FRANKFURT (dpa-AFX) -Der Dax DE0008469008 ist nach zwei starken Börsenwochen im Aufwind geblieben. Der deutsche Leitindex schloss am Montag 0,31 Prozent im Plus bei 15 134,04 Punkten. Seit Jahresbeginn beläuft sich der Zuwachs aktuell auf 8,7 Prozent. Der Dax steht derzeit so hoch wie kurz vor der russischen Invasion in der Ukraine Ende Februar 2022.

Für den MDax DE0008467416 der mittelgroßen deutschen Unternehmen ging es um 0,72 Prozent auf 28 456,64 Punkte nach oben. Impulse waren rar: In New York wurde wegen eines Feiertags nicht gehandelt.

Wenn es innerhalb kurzer Zeit zu einem derartigen Anstieg komme, steige das Risiko einer Korrektur, schrieben die Experten der Landesbank Hessen-Thüringen. Außerdem sei bereits viel Positives in den Kursen enthalten. Zwar würden die Konjunktursorgen kleiner und es werde auf ein baldiges Ende des Zinserhöhungszyklus durch die Notenbanken spekuliert. Doch passe dies nur zusammen, wenn der Inflationsdruck deutlich und dauerhaft nachlasse.