Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 3 Minute
  • Nikkei 225

    27.968,99
    -58,85 (-0,21%)
     
  • Dow Jones 30

    33.852,53
    +3,07 (+0,01%)
     
  • BTC-EUR

    16.302,24
    +262,49 (+1,64%)
     
  • CMC Crypto 200

    400,41
    +11,68 (+3,01%)
     
  • Nasdaq Compositive

    10.983,78
    -65,72 (-0,59%)
     
  • S&P 500

    3.957,63
    -6,31 (-0,16%)
     

Aktien Frankfurt Schluss: Dax dreht spät in grüne Zone - Dickes Wochenplus

FRANKFURT (dpa-AFX) -Aufdrehende US-Börsen haben dem deutschen Leitindex am Freitag zum fünften Tagesgewinn in Folge verholfen. Nach der Kursrally der vergangenen Tage steuerte der Dax DE0008469008 lange Zeit auf einen Verlust zu, ehe eine überraschend gute Stimmung an der Wall Street den nötigen Rückenwind lieferte. Dass die unerwartet hohe Inflation in Deutschland eine weiterhin restriktive Geldpolitik wahrscheinlich macht, verschreckte Anleger hingegen nicht.

Der Dax schloss dank des späten Rückenwinds 0,24 Prozent höher bei 13 243,33 Punkten. Das Wochenplus beläuft sich damit auf rund 4 Prozent. Der MDax DE0008467416 der mittelgroßen Werte rutschte hingegen am Freitag um 1,21 Prozent auf 23 651,17 Punkte ab.

Der Abwärtsdruck am Aktienmarkt werde aktuell von starken Unternehmensbilanzen und der Aussicht auf eine langsamere geldpolitische Straffung aufgefangen, schrieb Jürgen Molnar, Kapitalmarktstratege bei Robomarkets. Das Potenzial nach oben sei angesichts der schwierigen Nachrichtenlage aber begrenzt.