Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden

Aktien Frankfurt Eröffnung: Verhaltener Handelsstart

FRANKFURT (dpa-AFX) -Die Steilvorlage weiter starker US-Börsen hat der deutsche Aktienmarkt am Dienstag zur Eröffnung kaum genutzt. Der Dax DE0008469008 gewann in den ersten Handelsminuten 0,11 Prozent auf 15 119,95 Punkte. Für den MDax DE0008467416 der mittelgroßen Unternehmen ging es um 0,28 Prozent auf 28 772,81 Zähler aufwärts. Der EuroStoxx 50 EU0009658145 als Leitindex der Eurozone stieg um rund 0,2 Prozent.

In den USA ging die Erholung am Montag weiter, wobei die Technologiewerte erneut als Zugpferde fungierten. Leicht positive Impulse hierzulande lieferten am Morgen frische Konjunkturdaten. Das Konsumklima in Deutschland hellte sich im Januar leicht auf, wie das Marktforschungsunternehmen GfK mitteilte. Für Februar gehen die Experten von einer weiteren Verbesserung der Stimmungslage aus - das ist die vierte leichte Steigerung in Folge.