Deutsche Märkte geschlossen

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax tritt nach Rekordhoch nahezu auf der Stelle

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> hat nach der jüngsten Rekordjagd eine Pause eingelegt. Der deutsche Leitindex bewegte sich am Montag kaum vom Fleck und notierte zuletzt minimal im Minus bei 16 040,96 Punkten. Am Freitag hatte das Kursbarometer mit 16 084 Punkten eine weitere Bestmarke erreicht - trotz der Inflationssorgen, die Investoren derzeit umtreiben.

Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Börsentitel legte am Montag im frühen Handel um 0,16 Prozent auf 35 882,22 Zähler zu. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> wiederum gab minimal nach.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.