Werbung

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax stagniert unter Rekordhoch

FRANKFURT (dpa-AFX) -Nach einem Rekordhoch des Dax DE0008469008 am Dienstag und einem Rücksetzer zur Wochenmitte halten sich die Anleger am deutschen Aktienmarkt weitgehend zurück. Der Dax lag am Donnerstag im frühen Handel mit 0,1 Prozent im Plus bei 16 935 Punkten. Damit hält der Leitindex engen Kontakt zum Rekordhoch von rund 17 050 Zählern.

Der MDax DE0008467416 der 50 mittelgroßen Titel legte um 0,14 Prozent auf 25748,42 Zähler leicht zu. Der Eurozone-Leitindex EuroStoxx 50 EU0009658145 gewann 0,3 Prozent.