Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.448,04
    -279,63 (-1,78%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.083,37
    -74,77 (-1,80%)
     
  • Dow Jones 30

    33.290,08
    -533,37 (-1,58%)
     
  • Gold

    1.763,90
    -10,90 (-0,61%)
     
  • EUR/USD

    1,1865
    -0,0045 (-0,38%)
     
  • BTC-EUR

    30.068,34
    -2.001,06 (-6,24%)
     
  • CMC Crypto 200

    888,52
    -51,42 (-5,47%)
     
  • Öl (Brent)

    71,50
    +0,46 (+0,65%)
     
  • MDAX

    34.022,52
    -200,17 (-0,58%)
     
  • TecDAX

    3.489,37
    -18,59 (-0,53%)
     
  • SDAX

    16.004,92
    -165,43 (-1,02%)
     
  • Nikkei 225

    28.964,08
    -54,25 (-0,19%)
     
  • FTSE 100

    7.017,47
    -135,96 (-1,90%)
     
  • CAC 40

    6.569,16
    -97,10 (-1,46%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.030,38
    -130,97 (-0,92%)
     

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax auf Erholungskurs

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem deutlichen Rücksetzer am Vortag hat der deutsche Aktienmarkt am Donnerstag zu einer Erholung angesetzt. Der Dax <DE0008469008> notierte kurz nach Eröffnung 0,66 Prozent höher bei 15 212,63 Punkten. Am Vortag war der Leitindex aufgrund anhaltender Inflations- und Währungssorgen kurz unter die 15 000 Punkte abgesackt und hatte letztlich um rund 1,8 Prozent nachgegeben. Für den MDax <DE0008467416> ging es am Donnerstag um 0,53 Prozent auf 32 066,88 Zähler nach oben. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> stieg um rund 0,6 Prozent.

Positive Impulse kamen von den US-Börsen, die sich am Mittwoch im späten Handel im Zuge einer Stabilisierung der eingebrochenen Kryptowährungen von zuvor stärkeren Verlusten erholten. Trotz der hiesigen Eröffnungsgewinne rät Marktanalyst Milan Cutkovic von Axi zur Vorsicht, da er eine Fortsetzung der jüngsten Achterbahnfahrt erwartet: "...die Schwankungen nehmen zu, was auf eine steigende Nervosität auf dem Börsenparkett hindeutet".

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.