Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 6 Minute
  • Nikkei 225

    26.170,30
    -841,00 (-3,11%)
     
  • Dow Jones 30

    34.168,09
    -129,61 (-0,38%)
     
  • BTC-EUR

    32.183,53
    -1.313,36 (-3,92%)
     
  • CMC Crypto 200

    822,19
    -33,62 (-3,93%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.542,12
    +2,82 (+0,02%)
     
  • S&P 500

    4.349,93
    -6,52 (-0,15%)
     

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax erholt sich weiter in vorweihnachtlicher Ruhe

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> hat am Donnerstag seine Erholungsgewinne weiter ausgebaut. In den ersten Handelsminuten stieg das deutsche Börsenbarometer um 0,25 Prozent auf 15 632,64 Punkte. Seit dem Rutsch dicht an die 15 000-Punkte-Marke am Montag hat es damit fast schon wieder vier Prozent hinzugewonnen. Die Wochenbilanz war bereits am Vortag wieder positiv geworden und auch charttechnisch hat sich das Gesamtbild aufgehellt. Im laufenden Jahr ist der Dax bislang um rund 14 Prozent gestiegen.

"Es gab dieses Jahr zwar nicht die große Weihnachtsrally. Aber unmittelbar vor dem Fest gibt es jetzt doch noch Geschenke", konstatierte Portfoliomanager Thomas Altmann von QC Partners. "Die niedrigen Umsätze begünstigen die Kursgewinne zusätzlich." Der MDax <DE0008467416> legte am Tag vor Heiligabend um 0,20 Prozent auf 34 691,10 Zähler zu. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> gewann 0,43 Prozent auf 4235,20 Punkte.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.