Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 16 Minuten

Aktien Frankfurt Eröffnung: Chaotisches TV-Duell im US-Wahlkampf belastet

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem von Beobachtern als chaotisch gewerteten TV-Duell im US-Präsidentschaftswahlkampf hat der deutsche Aktienmarkt zur Wochenmitte den Rückwärtsgang eingelegt. Der Dax <DE0008469008> fiel in den ersten Handelsminuten um 0,55 Prozent auf 12 754,90 Punkte. Der MDax <DE0008467416> der 60 mittelgroßen Börsentitel sank um 0,39 Prozent auf 26 864,88 Zähler. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> verlor rund 0,6 Prozent.

"Auch wenn nicht wirklich viele ein geordnet ablaufendes und durch Sachlichkeit geprägtes TV-Duell zwischen US-Präsident Donald Trump und seinem Herausforderer Joe Biden erwartet hatten, die Präsidentschaftsdebatte hätte kaum chaotischer ausfallen können", stellte Marktanalyst Milan Cutkovic von Axitrader fest. "Damit wächst unter den Investoren zunehmend die Angst, dass auch die Wahl selbst im Chaos enden könnte, falls Trump eine eventuelle Niederlage nicht akzeptieren sollte."