Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 38 Minuten

AKTIEN IM FOKUS: Zuletzt schwache Autowerte führen Markt-Erholung an

FRANKFURT (dpa-AFX) - Am Freitag führen die Autowerte die Markterholung an. Die Branche war im Zuge des jüngst wieder verstärkten Konjunkturpessimismus besonders unter Druck geraten. Der europäische Branchenindex <EU0009658681> war zeitweise wieder um 13 Prozent abgesackt.

In der Entspannung am Freitag übernahmen VW <DE0007664039> und Co nun entsprechend eine Führungsrolle. Papiere von VW gewannen an der Dax <DE0008469008>-Spitze über 5 Prozent, nachdem sie in vier Tagen fast 14 Prozent eingebüßt hatten. Dabei ließen sich die Schnäppchenjäger nicht davon beirren, dass der Absatz der Wolfsburger wegen der Corona-Verkaufsbeschränkungen im April stark unter Druck gekommen ist. Eine Überraschung war dies freilich nicht. BMW-Papiere liefen nach Dividendenzahlung nur optisch hinerher.